So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 36903
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe vom amtsgericht einen Brief erhalten nt, in dem mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe vom amtsgericht einen Brief erhalten nt, in dem mir mitgeteilt wurde, dass das Testament meines Vaters verlesen wurde und dass dies protokolliert wurde. Das Konto meines Vaters werde ich morgen auflösen (ich habe eine Vollmacht) und das Geld meiner Mutter übergeben, damit sie die berdigungskosten etc davon bezahlen kann.
Ansonsten ist die Wohnung meines Vaters bereits ausgeräumt und gereinigt. Zu erben gibt es nichts mehr.
Kann noch irgendetwas vom Gericht kommen? Oder war es das nun?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, Sie werden keine weiteren Mitteilungen von dem Nachlassgericht erhalten.

Dieses hat Sie von Amts wegen über die Eröffnung des Testaments in Kenntnis gesetzt (=Verlesen und Prokollierung des Testaments).

Damit sind die dem Nachlassgericht zugewiesenen Aufgaben erfüllt.

Die Auflösung des Kontos und die Begleichung der Beerdigungskosten obliegt nunmehr Ihnen und Ihrer Mutter. Dies fällt nicht mehr in die Zuständigkeit des Nachlassgerichts.

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte zur Bewertung mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank

Sehr gern!