So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 9921
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Meine Schwester hat 2000 das Elternhaus mit Fleischerei zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Schwester hat 2000 das Elternhaus mit Fleischerei zum Weiterbetrieb übernommen, ich habe mein Einverständnis erklärt, ohne Pflichtteilsverzicht.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Thüringen
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: In 2003 wurde ein Notarvertrag geschlossen, Pflichtteilsverzicht meinerseits, dafür sollte meine Schwester eine Lebensversicherung für mich abschließen. Diese existiert nicht mehr, da sie von meiner Schwester zu einer weiteren Umschuldung ohne mein Wissen aufgelöst wurde. Jetzt soll das Elternhaus von ihr für 450.00Euro verkauft werden. Habe ich Ansprüche auf eine Zahlung?

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn ich Sie richtig verstehe, war der Verzicht an die Lebensversicherung gekoppelt. Haben Sie hier das Dokument vorliegen oder können den genauen Wortlaut angeben ?

Leben Ihre Eltern noch ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Die Eltern leben jetzt nicht mehr, haben aber zumDie Eltern leben nicht mehr, lebten aber zum Zeitpunkt der Umschreibung noch
Und haben auf ihr lebenslanges Wohnrecht ebenfalls verzichtet

Sehr geehrter Fragesteller,

könnten Sie mir bitte die Rufnummer mitteilen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sorry, Tippfehler in der Telefonnummer:
036738 66327
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, wann kann ich mit Ihrer telefonischen Kontaktaufnahme rechnen? MfG

Sehr geehrter Fragesteller,

leider konnte ich Sie nicht erreichen. Wann sind Sie denn erreichbar ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass