So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 34861
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich brauche eine Beratung zum Thema:

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich brauche eine Beratung zum Thema: Teilerbauseinandersetzung und geerbter Wohnung
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Hamburg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Ja, es geht darum, dass ich meiner Schwester ihren Teil wegen der Wohnung auszahlen soll, wir wollen das aber so machen, dass sie ihren Teil quasi an eine 3. Person (meinen Partner) verkauft, weil er einen Kredit für die Wohnung bekommen würde und ich nicht, sodass mein Partner und ich beide Eigentümer der Wohnung sind

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

welche konkreten Fragen haben Sie denn zu dem geschilderten Sachverhalt?

Gern können wir Ihr Anliegen im Rahmen des Premium Service auch im persönlichen Gespräch ausführlich telefonisch erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Meine Frage ist ob man das, so wie wir es uns wünschen, in einen Teilerbauseinandersetzungsvertrag abschließen kann und wenn nicht wie wir das sonst machen können
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Dazu sollte ich noch sagen, dass meine Schwester natürlich auch damit einverstanden ist

Vielen Dank.

Ich werde Ihnen hier in einigen Minuten eine Antwort einstellen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Die von Ihnen angedachte rechtliche Konstruktion ist realisierbar.

Es besteht auf der Grundlage der im Zivilrecht herrschenden Vertragsfreiheit die Möglichkeit, dass Ihre Schwester ihren Anteil an der Wohnung an Ihren Partner veräußert.

Ihre Schwester wäre damit ausgezahlt, und Sie und Ihre Partner könnten sodann alleinige Eigentümer der Wohnung werden.

Sind sämtliche beteiligten Personen mit diesem Vorgehen einverstanden, so steht Ihrem Vorhaben rechtlich nichts im Wege!

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Würden sie mir raten den Vertrag von einem Anwalt schreiben zu lassen und muss man das notariell beglaubigen lassen damit er rechtsgültig ist ?

Ja, dss rate ich Ihnen unbedingt an, damit der Vertrag rechtssicher abgefasst wird!

Zudem bedarf es zwingend der notariellen Beurkundung des Vertrages (§ 311 b BGB).

Haben Sie keine Nachfragen, dann klicken Sie bitte mit der Maus oben rechts die Sterne (3-5 Sterne) an, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 2 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.