So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 33257
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Erbenrtmittler den Erben und mir geschrieben, verlangt eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Erbenrtmittler den Erben und mir geschrieben, verlangt eine Unterschrift unter Honorar. Muß ich unterschreiben, Kann ich weiter selbst ermittiln . Hat wr dann keinen Anspruch. Erbe vom Bruder Meiner Mutter, ebenfalls gestorben. Wie kann ich das Erschaftgericht erfahren?
JA: In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Customer: Deutschland Vermutliche in Brandenburg Eberswalde
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Wie kann ich das Erbe Ausschlagen? ERberechtigt sind mein Brder meien Schwester und Cousine .

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Natürlich müssen Sie nicht unterschreiben. Es bleibt Ihnen unbenommen selbst den Nachlass zu ermitteln. An Ihrem grundsätzlichen Anspruch ändert dies nicht. Das Nachlassgericht können Sie dann herausfinden, wenn Sie wissen wo der Erblasser verstorben ist. Das Gericht des Versterbensortes ist dann zuständig.

 

Das Erbe können Sie ausschlagen indem Sie die Ausschlagung beim Notar in öffentlich beglaubigter Form binnen einer Frist von 6 Wochen erklären. Alternativ können Sie die Ausschlagung auch am Nachlassgericht zu Protokoll erklären.

 

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

die Anwaltskosten hängen vom sogenannten Streitwert ab. Der Streitwert bestimmt sich nach dem Wert des Nachlasses.

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wenn ich das Erbe Ausschläge. Ist dann meine Tochter dran. Wie ist dann die Erbschaft Steuer bei Erbe ca 100000

Ich versuche gerade Sie anzurufen, es meldet sich niemand

2. Versuch

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Bin da Verbindung war nicht gut bitte noch klappt nicht wird gleich unterbrochen

Danke für das freundliche Gespräch!