So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 33138
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine Frau und ich haben eine Eigentumswohnung (registriert

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Frau und ich haben eine Eigentumswohnung (registriert in beiden Nahmen - gemeinsames Eigentum). Reicht es, wenn wir diese Wohnung in einem handgeschriebenen Berliner Testament erwähnen? Oder müssen wir die Erbe im Notar-Testament regeln?
JA: In welchem Land befinden sich die zu vererbenden Vermögenswerte?
Customer: In Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Wir sind beide polnische Staatsbürger, leben aber permanent in Bad Reichenhall. Unsere zwei Söhne sind auch polnische Staatsbürger und leben im Ausland (UK und Kanada). Vielen Dank!

Sehr geehrter Ratsuchender,

 

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

 

Auch wenn Sie eine Eigentumswohnung vererben wollen, reicht dennoch ein gemeinsame handgeschriebenes Berliner Testament vollkommen aus. Sie müssen deswegen nicht extra zum Notar.

 

Wichtig ist nur dass das Testament von Anfang bis Ende handgeschrieben wird und beide Ehepartner auf dieser Urkunde unterzeichnen. Das Testament sollte auch datiert werden. Achten Sie bitte darauf, dass im zweifelsfall der überlebende Ehegatte problemlos auf das Testament zugreifen kann.

 

 

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans-Georg Schiessl

 

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.