So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Sonstiges
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 8761
Erfahrung:  langjährige Erfahrung als Rechtsanwältin
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Mein Vater hat damals nur die Vaterschaft anerkannt aber nie

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Vater hat damals nur die Vaterschaft anerkannt aber nie nach mir geschaut außer die Unterhaltszahlungen. Kann ich mir jetzt schon mein Pflicht Erbe aus zahlen lassen
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Rheinland Pfalz
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: eigentlich nicht möchte nur wissen wie ich vor gehen soll , da mein Vater verheiratet ist und zwei eheliche Kinder hat

Sehr geehrter Fragesteller,

 

Ihr Vater lebt also noch ? Weiß er von Ihren Gedanken ?

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Nein , ich habe schon Jahre keinen Kontakt mit ihm
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Nein lieber so
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Ich möchte nicht telefonieren

Sehr geehrter Fragesteller,

 

danke für die Nutzung von Jusanswer und den Nachtrag.

 

Einen Rechtsanspruch aufs Erbe gibt es erst, wenn der Vater verstorben ist und kein Testament vorliegt, welches Sie von der Erbfolge ausschließt. Zu Lebzeiten können Sie also nichts fordern.

 

Zu Lebzeiten können Sie nur im Einverständnis mit Ihrem Vater sich auszahlen lassen. Sie könnten also Kontakt zu ihm aufnehmen, diesen Vorschlag unterbreiten und sich einigen. Die Einigung müsste anschließend zur Wirksamkeit notariell protokolliert werden.

Ich hoffe, Ihre Fragen wurden beantwortet. Wenn weitere bestehen, teilen Sie diese bitte mit. Anderenfalls bitte ich Sie um Bewertung der erteilten Antwort über die Sterne. Vielen Dank !

 

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.