So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 960
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Bis vor 10 Jahren war ich Hartz 4 Leistungsempfänger. Bis

Kundenfrage

Bis vor 10 Jahren war ich Hartz 4 Leistungsempfänger.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bis vor 10 Jahren war ich Hartz 4 Leistungsempfänger. Wenn ich eine Immobilie und eine geringe Bargeldsumme Erbe,muß ich erhaltene Leistungen rückerstatten?
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Im Moment nicht, Danke
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihren Fall bearbeite.
Gerne stehe ich Ihnen der Einfachheit halber auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Für in der Vergangenheit liegende Bezüge von Hartz IV sind spätere Erbschaften nicht relevant. Von Ihnen kann daher keine Rückzahlung von früher erhaltenen Sozialleistungen gefordert werden.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 17 Tagen.
Sind noch Rückfragen offen geblieben? Dann stellen Sie diese gern.

Andernfalls geben Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sehr geehrter Herr Kianusch Ayazi, vielen Dank für Ihre Auskunft, die zur vollsten Zufriedenheit beantwortet haben. Können Sie mir dazu auch die gesetzlichen Grundlagen benennen?
Ich möchte die Möglichkeit nutzen, weitere Fragen zu dieser Thematik zu stellen. Eine weitere Konstellation wäre: Ich bin noch Hartz IV Empfänger, meine Eltern haben ein Berliner Testament, in dem ich als einziges Kind als Letzterbender eingesetzt bin. Wenn ein Elternteil verstirbt, habe ich dem Jobcenter mitzuteilen, daß ich Pflichtteilberechtigter bin. Kann dann das Jobcenter verlangen, daß ich meinen Pflichtteil einfordern muß? Es gibt eine von meinen Eltern (Rentner) bewohnte Immobilie und nur ein geringes Bargeldvermögen sowie kaum Wertgegenstände.
Kann der überlebende Elternteil gezwungen werden, die Immobilie zu veräußern, damit mir der volle Pflichtteil ausbezahlt wird? Ich möchte das nicht.
Sollte ich mich mißverständlich ausgedrückt haben, können Sie mich heute gern unter der 033631 43168 erreichen. Vielen Dank für Ihre Mühe.
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchender(r),

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es gibt keine gesetzliche Grundlage für die o.g. Antwort. Vielmehr ist es so, dass das Jobcenter aufgrund des verfassungmäßigen Prinzips des Gesetzesvorbehaltes für eine Rückforderung eine gesetzliche Grundlage bräuchte, an der es hier mangelt, weswegen eine Rückforderung nicht möglich ist.

Ich freue mich, dass ich Ihnen soweit helfen konnte und bitte Sie dann um Abgabe einer Bewertung durch Anklicken der Bewertungssterne oben.

Ihre weiteren Rückfragen beantworte ich Ihnen gerne auf Grundlage des nachfolgenden Angebotes. Sofern Sie ein Telefonat wünschen, so stehe ich Ihnen dafür gern zur Verfügung und bitte Sie, dieses als Premium-Service hinzuzubuchen.

Vielen Dank.