So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 13411
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo wie kann ich den preis ändern, deutschland, nein

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo wie kann ich den preis ändern
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: deutschland
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: nein

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Können Sie mir den zu beurteilenden Sachverhalt etwas ausführlicher darstellen?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
habe von schwiegervater ein Vermächtnis erhalten ist jetzt verstorben erfahren es die erben

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Ein Vermächtnis entsteht erst ab dem Todesfall und ist von den Erben zu erfüllen.

Das Vermächtnis muss im Testament erwähnt sein.

Daher haben die Erben von einem Vermächtnis zwangsläufig Kenntnis.

Ist dies nicht der Fall und erfolgte eine Vermögensübertragung zu Lebzeiten, handelte es sich um eine Schenkung.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
was heisst zwangsläufig

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

da der Erbe das Vermächtnis erfüllen muss, kann er dies nur, wenn er auch Kenntnis von dem Vermächtnis hat.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
erfährt das mein mann weil er erbe ist

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r), wenn das Vermächtnis im Testament benannt ist, dann ja. Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
ist nicht benannt das weiss nur ich

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

dann dürfte nur nach genauer Ermittlung der Vermögenswerte Kenntnis erlangt werden. Ansonsten nicht.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Traub

 

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
also erfährt er nicht von meinen Vermächtnis wo muss ich das abgeben

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),was abgeben? Mit freundlichen Grüßen Dr. Traub -Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
das Vermächtnis das auf mich läuft

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wären Sie so freundlich und würden Sie mir mitteilen, welchen Inhalt das Vermächtnis hat?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
hiermit bestätige ich hr kiewel das Barbara kiewel meinen bayernfond erhalte als dank für meine pflege

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),


dann wird dies der Erbe erfahren, da die Übertragung vom Erbe genehmigt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
das Schriftstück habe ich nur muss ich das im Nachlassgericht abgeben

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, Sie können dies zur Umsetzung an das Nachlassgericht übermitteln.

Dieses wird dann dem Erben die Verpflichtung mitteilen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Dr. Traub

 

 

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
was kann ich noch machen damit es mein mann nicht erfährt
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
hallo herr Traub habe mit ihnen am samstag geschrieben wegen den Vermächtnis die fond bank überschreibt nicht auf meinen namen habe ich Anspruch auf Überschreibung wie kann ich es geldend machen

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),
gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten.
Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.
Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.
Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
was kostet das premium service

 

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),leider haben Sie die Möglichkeit eines Premium-Service nicht aktiviert.

Ich hätte Ihnen ansonsten den entsprechenden Preis für die Zusatzbearbeitung übermittelt.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
kann es nicht aktievieren

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

bitte seien Sie so freundlich und wenden Sie sich an den Kundenservice.

Dort wird man Ihnen sicherlich gerne weiter helfen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-