So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 14001
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Mein Vater ist Verstorben und nun ist ein Schreiben vom

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Vater ist Verstorben und nun ist ein Schreiben vom Amtsgericht gekommen mit der Frage der Ausschlagungserklärung.
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Bayern
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Nun ich weiß nicht ob ich das machen soll, ich sowie meine beiden Brüder wollen das unsere Mutter alles bekommt, doch wissen wir nicht wie wir uns da verhalten oder was zu tun oder zu lassen ist.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können das Erbe ausschlagen, sollten sich dies jedoch genau überlegen.

Hierdurch verzichten Sie auf sämtliche Ansprüche nach dem Tode Ihres Vaters.

Sollte Ihre Mutter deren Nachlass sodann anderweitig verfügen, wären Sie nach dem Vater kein Erbe geworden.

Weiter muss geprüft werden, ob bei einer Ausschlagung (von Ihnen und Ihren Abkömmlingen) sodann auch das Erbe zur Mutter gelangt und ob nicht Erbschaftsteuer (wegen Überschreitung der Freibeträge) anfällt.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nun ist es so das wenn ich verzichte dann auch nichts mehr bekomme wenn meine Mutter verstirbt oder ist das jetzt nur das von meinem Vater

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),bei benannter Ausschlagung geht es nur um das Erbe nach dem Vater.Das Erbe der Mutter ist durch Ihre Ausschlagung nicht betroffen, da diese noch lebt.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nun jetzt habe ich Angst vor vielen kosten ich habe die 50€ gezahlt und nun kommen noch welche hinzu?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es kommen keine weiteren Kosten hinzu, ohne dass Sie dies genehmigen.

Ansonsten bleibt es bei der ausgelösten Einzelzahlung.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt

RA Traub und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ja vielen dank mit freundlichen Grüßen