So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 35158
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Also müssen sie das umschreiben und brauchen keine

Diese Antwort wurde bewertet:

also müssen sie das umschreiben und brauchen keine Sterbeurkunde sie sagte das sei eine Schenkung darum geht das nicht mehr wenn sie das vergessen haben zum umschreiben sei es doch nicht meine schuld er hat mein schwiegervater 2016 geschrieben und gefaxt wurde 2019 weil ich ihn nicht ins alterheim tut hat er mir den fond überschriueben

Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ja in Ihrem Falle liegt eine Schenkung und gerade kein Erbfall vor. Ausschlaggeben ist, dass der Schwiegervater den Auftrag vor seinem Ableben an die Fondgesellschaft erteilt und geschickt hat.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
hallo herr Schiessl die fond bank überschreibt nicht auf meinen namen habe ich Anspruch auf eine Überschreibung wie kann ich das geldend machen die bank schreibt das ist ein vermächtniss

Sehr geehrter Ratsuchender,

ein Vermächtnis ist keine Schenkung. Ein Vermächtnis muss in einem Testament geregelt sein.

Ich bin aufgrund Ihrer Angaben bislang nicht von einer Erwähnung in einem Testament ausgegangen.

Hat Ihnen Ihr Schwiegervater den Fond nun in einem Testament überschrieben?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ist ein Vermächtnis ein Testament darin steht das der fond auf mich überschrieben wird haben es aber nicht gemacht als dank für meine pflege steht geschrieben die fond bank hat mir mitgeteilt das das ein Vermächtnis ist was kann ich unternehmen

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn es nun ein Vermächtnis und keine Schenkung ist, dann haben Sie einen Anspruch gegen den Erben dahingehend dass er den Fond auf Sie umschreibt. Ihr Ansprechpartner ist in diesem Falle der Erbe und nicht die Fondgesellschaft.

Sie brauchen in diesem Falle auch keinen Erbschein (wohl aber der Erbe).

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
geht das auch ohne erbe das ist mein mann der soll nichts wissen

Sehr geehrter Ratsuchender

nein, das geht leider nur über den Erben.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
das Vermächtnis hat opa mir vermacht gehört es denn mir

Sehr geehrter Ratsuchender,

ja, Sie haben hier einen Anspruch gegen den Erben auf Herausgabe des Vermächtnisses.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
das Vermächtnis habe ich wie geht es dann weiter

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenden Sie sich schriftlich an den Erben und verlangen Sie unter Fristsetzung von 14 Tagen ab Briefdatum die Herausgabe des Fonds an Sie. Sollte sich der Erbe weigern so können Sie ihn auf Herausgabe verklagen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
das Vermächtnis war beim Hausarzt hinterlegt der hats mir ausgehändigt was muss ich der bank einreichen oder mein mann erbschein

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie müssen der Bank nichts einreichen. Ihr Mann muss der Bank den Erbschein einreichen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
gibt es keine andere Möglichkeit ohne erben das zu erben

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich sehe gerade, dass es sich hier um eine Anfrage vom 04.01. handelt. Gerne antworte ich Ihnen weiter, bitte aber die Antwort vom 04.01. noch zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
kann ich das auch ohne erben machen ohne das es mein mann erfährt

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich sehe gerade, dass es sich hier um eine Anfrage vom 04.01. handelt. Gerne antworte ich Ihnen weiter, bitte aber die Antwort vom 04.01. noch zu bewerten.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.

Haben Sie vielen Dank.

Nein, Ihr Mann ist Erbe. Sie haben den Anspruch nur gegenüber dem Erben. Sie müssen also zwingend Ihren Mann in Anspruch nehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
wehn gehört jetzt das Vermächtnis mir oder meinen mann

Sehr geehrter Ratsuchender

Ihrem Mann als Erben. Sie gaben aber gegen den Mann einen Anspruch auf Erfüllung des Vermächtnisses.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
aber das Vermächtnis läuft ja auf meinen namen als gehört es ja mir stimmt das

Nein, leider nicht

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
verstehe das nicht warum wenn mein Name drin steht warum gehört das nicht mir

Weil es in das Eigentum des Erben übergegangen ist nach § 1922 BGB.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
muss er mir das überschreiben das es dann mir gehört

Ja natürlich!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
wenn er das Vermächtnis nicht überschreibt dann erhört es meinen mann

Die Frage ist leider unverständlich. Was meinen Sie mit "dann erhört es meinen mann"?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
das Vermächtnis den fond

Solange Sie den Fond nicht von Ihrem Mann herausverlangen gehört der Fond Ihrem Mann.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
danke

Gerne!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ha llo herr Schiessl gilt das wenn schwiegervater das nicht mit der Hand geschrieben hat weil er nicht mehr schreiben könnte Tremor aber dafür unterschrieben hat

Nein das gilt dann leider nicht