So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 12379
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Hallo, wenn ich eine Immobilie verschenken will obwohl ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wenn ich eine Immobilie verschenken will obwohl ich sie testamentarisch vor Jahren an dieselbe Person vererben wollte, muß ich dann das Testament ändern oder kann ich mir das sparen?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Berlin
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Erstmal nicht

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:
Als Eigentümer und Erblasser können Sie mit Ihrem Vermögen verfahren wie Sie es wünschen.

D. h. Sie können auch geplantes Vermögen, welches vererbt werden sollte, vorab zu Lebzeiten verschenken.

Hierfür muss ein bereits erstelltes Testament nicht geändert werden.

Denn wenn das im Testament beschriebene Vermögen nicht mehr im Nachlass ist, ist dies eben so.

Es handelt sich um einen Fall von "tatsächlicher Unmöglichkeit".

Sie müssen daher aufgrund des angedachten Vorgehens nicht Ihr Testament ändern.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und 3 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.