So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 30063
Erfahrung:  Praktische anwaltliche Erfahrung im Bereich des Erbrechts
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Mann ist am 15.4.2019 verstorben. Kein Testament.

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Mann ist am 15.4.2019 verstorben. Kein Testament. Schulden durch Autoleasing, Kreditkarte, Amazone - Überschuldung von ca. 44.000.- Euro. Kinder haben Erbe abgelehnt. Ich habe alles versucht zu regeln. Habe mein Privatvermögen eingesetzt, jetzt ist alles i.O.! Jetzt kommt ein Gericht, da ein Kind nicht selbständig entscheiden kann, obwohl Erbe ausgeschlagen und soll alles nachweisen ? Hallo? Die wollen jetzt von mir wissen, was wir an vermögen hatten, natürlich nichts! Wie soll ich darauf antworten? kurz und direkt ? Oder soll ich denen auch mitteilen, dass ich Schulden auch aus der 1. Ehe für ihn bezahlt habe?
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Vielen Dank
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Ich musste durch den Tod umziehen von Niedersachsen jetzt nach Bayern, da wohnt meine Tochter. Und ich mir keine eigene Wohnung im Moment leisten kann. Da ich alle Schulden bezahlt habe und seit dem krankegeschrieben bin, Ich bin am Ende. Kann mir jemand helfen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Sie geben an: "Jetzt kommt ein Gericht, da ein Kind nicht selbständig entscheiden kann, obwohl Erbe ausgeschlagen und soll alles nachweisen ?" Was meinen Sie denn damit genau?

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Auch ohne weitere Informationen kann ich zu Ihrer Anfrage Stellung nehmen wie folgt:

Wenn ich Sie richtig verstanden habe, war ein Kind zum Zeitpunkt der Ausschlagung der Erbschaft minderjährig.

In diesem Fall sollten Sie dem Gericht in der Tat mitteilen, dass Sie kein Vermögen besaßen und besitzen.

Sie können in dem Schreiben an das Gericht durchaus auch darauf hinweisen, dass Sie persönlich ebenfalls die aus der ersten Ehe Ihres Mannes stammenden Verbindlichkeiten und Schulden getilgt haben.

Klicken Sie oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne/"Toller Service","Informativ & hilfreich","Frage beantwortet"), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt JustAnswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung an mich aus.

Gern können wir Ihr Anliegen auch telefonisch im persönlichen Gespräch ausführlich erörtern, sofern Sie dies wünschen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Bewertung?

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung ab.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Besteht denn noch Klärungsbedarf?

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.