So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 605
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Nach dem Tode meiner Schwiegermutter erbte mein

Kundenfrage

Nach dem Tode meiner Schwiegermutter erbte mein Schwiegervater 1/6 eines Grundstückes. Er heiratete erneut und verstarb. Seine Witwe erbte 1/12 des Grundstückes. Sie heiratete erneut. Ist diese Dame noch für diese 1/12 des Grundstückes erbberechtigt?.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: SACHSEN.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Mein Schwiegervater verstarb 1984, zu DDR Zeiten. Seine Witwe heiratete 1986 , zu DDR Zeiten, erneut.
Gepostet: vor 17 Tagen.
Kategorie: Erbrecht
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Wie konkret ist Ihre Frage zu verstehen - Sie fragen nach der Erbberechtigung der Witwe, die aber doch bereits 1/12 geerbt hat?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt