So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 27805
Erfahrung:  Langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo, könnten Sie uns eine Antwort auf unsere Frage geben?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
könnten Sie uns eine Antwort auf unsere Frage geben ?
mein Mann hat 3 Brüder. Sein ältester Bruder ist im Dezember verstorben. Er hat uns das Wohngrundstück (2 Wohnungen ) das wir gemeinsam bewohnen, 2013 überschrieben.
Ihm wurde ein lebenslanges Wohnrecht eingeräumt.
Nun meine Frage haben seine Brüder Anspruch am Grundstück ? Es liegt kein Testament vor
Vielen Dank.

Sehr geehrte Ratsuchende,

nein, die Brüder haben weder einen Anspruch auf das Grundstück noch auf Ausgleich.

Rechtlich gesehen hat die Schenkung zur Folge, dass das Grundstück nicht mehr in die Erbmasse fällt. Selbst wenn die Brüder Miterben sind, haben Sie keinen Anspruch mehr auf das Grundstück.

Die Brüder haben auch keinen Ausgleichsanspruch im Wege eines Pflichtteilsergänzungsanspruches (Bei dem das Grundstück dem Nachlass hinzugerechnet würde) nach § 2325 BGB.

Der Grund liegt einfach darin, dass nach § 2303 BGB die Brüder nicht pflichtteilsberechtigt sind.

Auch aus dem Wohnrecht kannn nach dem Versterben des Bruders nichts mehr abgeleitet werden.

Es gibt also keine Ansprüche der Brüder gegen Ihren Mann bezüglich des Grundstücks.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und 2 weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.