So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 18057
Erfahrung:  Seit 20 Jahren als Rechtsanwältin zugelassen, Korrespondenzsprachen: deutsch und englisch, umfangreiche und langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Erbrechts, zwei Fachanwaltstitel
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Was passiert mit den Genossenschaftsanteilen der Eltern bei

Diese Antwort wurde bewertet:

Was passiert mit den Genossenschaftsanteilen der Eltern bei Tod und bei Erbausschlagung wegen Schulden
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Wir sind 3 Brüder und haben alle das Gesetzliche Erbrecht ausgeschlagen da es kein Tetament gab Ich bin in als einzigster in der Elterlichen Wohnung geblieben mit neuem Mietvertrag und neu eingezahlten Genossenschaftsanteiln
Sehr geehrter Ratsuchender , Vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Ich gehe davon aus, dass sie auch vorher in der Wohnung ihrer Eltern gelebt haben?
Es gilt das Genossenschaftsgesetz: Dessen Paragraf 77 legt fest, dass beim Tod eines Mitgliedes dessen Erbe die Mitgliedschaft übernimmt. Wenn er die nicht kündigt oder das Erbe ausschlägt, ist er nun selbst Mitglied der Genossenschaft – allerdings nur für eine begrenzte Zeit.Die reicht per Gesetz bis zum Ende des Geschäftsjahres, in dem der Erbfall eingetreten ist. Dann erlischt sie automatisch – einen Anspruch auf die Wohnung können Erben nicht erheben. Das soll verhindern, dass jemand einfach per Erbfolge zum Nutzer einer Genossenschaftswohnung wird.Bei Ihnen ist ja alles in Ordnung, Sie haben ja einen neuen Mietvertrag.Die alten Genossenschaftsanteile stehen Ihnen ja nicht zu ,weil Sie kein Erbe sindDie verfallen zu Gunsten der GenossenschaftIch hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
ClaudiaMarieSchiessl und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
OK
Super Vielen Dank
Einen schönen Sonntag noch.MFGAxel König