So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Erbrecht
Zufriedene Kunden: 25786
Erfahrung:  Praktische anwaltliche Erfahrung im Bereich des Erbrechts
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Erbrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Cousin ist Betreuer meiner Mutter und unterschreibt

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Cousin ist Betreuer meiner Mutter und unterschreibt Mietverträge neuer Mieter (meines potenziellen Erbes) mit seinem Namen als VERMIETER!!! (ohne Zusatz wie im Auftrag, in Vertretung o.ä.)
Ist das rechtens?GrussGregor Stenzel

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, das ist nicht rechtens!

Der Betreuer ist nämlich lediglich der (gesetzliche) Vertreter der Betreuungsperson - § 1902 BGB.

Als Vertreter ist der Betreuer aber verpflichtet - wie auch ein Vertreter dem rechtsgeschäftlich/vertraglich Vollmacht erteilt worden ist -, ausdrücklich durch einen entsprechenden klarstellenden Zusatz ("i.V.") darauf hinzuweisen, dass er den Vertrag nur in seiner Funktion als gesetzlicher Vertreter abschließt.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Erbrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Wer kann ihm diese Unterschrift verbieten?

Anwaltlich ist anzuraten, umgehend das Betreuungsgericht über diesen Missbrauch in Kenntnis zu setzen, denn dieses führt die Aufsicht über den Betreuer.

Das Gericht wird ihm sodann untersagen, ohne Zusatz Verträge zu schließen.

Hält er sich daran nicht, wäre die Auswechselung der Betreuung angezeigt.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt