So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Endokrinologie
Zufriedene Kunden: 24815
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Endokrinologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich habe 4 Wochen Mpa gyn 5mg morgens und abends eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe 4 Wochen Mpa gyn 5mg morgens und abends eine genommen bei Follikelpersistenz. Ich nehme auch noch Milnaneurax 50 mg und Seroquel 25mg gegen meine Depressionen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 47 weiblich. Mpa gyn 5mg morgens und abends eine. Milnaneurax 50 mg und Seroquel 25mg.Seit ein paar Tagen geht es mir sehr schlecht. Ich habe Angstzustände Blutdruck war 150 zu 100 und ich fühle mich schwer depressiv. Dabei war ich in einer psychosomatischen Klinik gut eingestellt und fühlte mich gut. Dann kam das Hormonproblem. Östrogen Wert 1100.Und drei Zysten nacheinander. Habe die Hormone seit Samstag abgesetzt. Ich kann nicht mehr.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Viele Jahre Amisulprid genommen und dadurch Prolaktin erhöhung. Das habe ich mit 6 tbl. täglich Liserdol bekämpft. Nach Absetzen von Amisulprid Prolaktinwerte normal.

Hallo,

das Absetzen der Hormonanwendung war in diesem Fall der richtige Schritt. Ich würde nun zu einer Kontrolluntersuchung raten, dann wäre der weitere Verlauf abzuwarten. Je nach Befund könnte dann auch ein pflanzliches Präparat in Frage kommen.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Wie lange dauert es, bis die Hormone weniger werden im Blut?

Ich würde nach 1 Woche zur Kontrolle raten.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Habe am Mittwoch einen Termin bei einer anderen Gynäkologin.Wird die Stimmung dann wieder besser?

1 bis 2 Wochen nach dem Absetzen der Hormone ist davon auszugehen.

Dr.Scheufele und weitere Experten für Endokrinologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Okay, vielen Dank!!

Gern geschehen, alles Gute für Sie.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Dankeschön!!