So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Endokrinologie
Zufriedene Kunden: 23814
Erfahrung:  praktischer Arzt, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Endokrinologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, mein TSH Wert liegt bei 4,3, wobei der T3 und T4 Wert

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,mein TSH Wert liegt bei 4,3, wobei der T3 und T4 Wert im Normalbereich liegt. Da ich einen Kinderwunsch habe, wurde ich jetzt zum Endokrinologen überwiesen. Der Termin ist aber erst Ende September. Wie schnell kann man denn den Wert in den Griff kriegen? Wie viele Wochen dauert das? Sollte ich jetzt schon evtl. Jodtabletten einnehmen?

Hallo,

ich würde vor der Jodanwendung zur Abklärung durch den Endokrinologen raten. Die Werte sollten sich dann durchaus innerhalb von 1-2 Monaten in den optimalen Bereich bringen lassen.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Das geht am besten nur mit Medikamenten oder? Kann ich sonst noch was tun, z.B. mehr Fisch essen oder hat es damit nichts zu tun?
Was ist, wenn ich schwanger werde, bevor ich einen optimalen Wert habe? Ist das Schlimm, wenn dann z.B. eine Schwangerschaft für 4 Wochen ohne optimalen Wert besteht?

Es wäre doch eine Medikation zu empfehlen, um den Wert zu optimieren. Negative Folgen wären aber beim Zustandekommen einer Schwangerschaft nicht zu befürchten.

Dr.Scheufele und 2 weitere Experten für Endokrinologie sind bereit, Ihnen zu helfen.