So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 11452
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler/ technischer Support
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Der Drucker druckt nicht, blinkt, trotz neuer Farbpatronen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Der Drucker druckt nicht, B blinkt, trotz neuer Farbpatronen.
Fachassistent(in): Stellen Sie eine Verbindung zum Drucker über ein USB-Kabel oder drahtlos her? Wann haben Sie Ihre Druckertreiber zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): Mein Canon TS3451 druckt nicht. B blinkt. Patronen neu! Druckkopf gereinigt. Was tun?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

Nicht immer ist eine sofortige Beantwortung einer Frage möglich. In diesem Fall werde ich gezielte Rückfragen stellen, die Sie mir bitte so gut es geht beantworten, damit eine zielgerichtete Lösung gefunden werden kann!

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Wie oft blinkt denn die LED und welcher Fehlercode wird in der Software in angezeigt?

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
LED blinkt ständig, Fehlercode 1 und 3

Das ist Fehlercode 13 = Leere Patrone. Mal die Patronen gecheckt?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ja, Patrone gesäubert

Gesäubert oder getauscht?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Beides, neue Patrone gesäubert

Originalpatrone?

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nein,

Daran liegts :)

Viele Druckerhersteller blockieren aktiv (und illegalerweise) die Nutzung von Fremdpatronen in Ihrem Geräten. Diese Sperre kann plötzlich und auch nach Jahren aktiv werden, d.h. auch wenn die Patronen vorher immer funktioniert haben, weigert sich der Drucker auf einmal, diese anzunehmen.

Aufgrund der oftmals schlechteren Qualität sollten Sie hier immer noch eine zweite Patrone testen. Wenn das allerdings nicht hilft, müssen Sie zwingend auf vom Hersteller produzierte Patronen umsteigen, damit der Drucker wieder läuft. Ich weiß das ist ärgerlich, aber in den meisten Fällen die einzige Lösung.

(Das Blockieren von Fremdpatronen wird übrigens in der EU aktuell gerichtlich bearbeitet, eine Einigung ist hier aber noch nicht in Sicht, leider...)

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Mist, aber danke, ***** *****’s

Gerne! Ja sehr ärgerlich :(

IT-Matthias und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.