So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harald Wuest.
Harald Wuest
Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 690
Erfahrung:  Leiter Entwicklungsabteilung
109983523
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Harald Wuest ist jetzt online.

Hallo, Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
Fachassistent(in): Hallo. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): Ich habe einen Elektriker, der mir einen 10KTL und den 10kWh Speicher anschließen möchte.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Aber er spricht immer davon, dass er Wandler dazu eibauen muss. Die Wandler seien beim Smart Power Sensor dabei. Und da gebes Probleme von der Größe her, diese Wandler im Zählerschrank einzubauen. Braucht man die Wandler, wozu sind diese da.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Vorerst alles
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
momentan nicht
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe einen Elektriker, der mir einen HUAWEI 10KTL und den 10kWh Speicher anschließen möchte. Aber er spricht immer davon, dass er Wandler dazu eibauen muss. Die Wandler seien beim Smart Power Sensor dabei. Und da gebes Probleme von der Größe her, diese Wandler im Zählerschrank einzubauen. Braucht man die Wandler, wozu sind diese da.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Gibt es kleinere Strom-Wandler von einem an Hersteller.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich habe einen Elektriker, der mir einen HUAWEI 10KTL und den 10kWh Speicher anschließen möchte. Aber er spricht immer davon, dass er Wandler dazu eibauen muss. Die Wandler seien beim Smart Power Sensor dabei. Und da gebes Probleme von der Größe her, diese Wandler im Zählerschrank einzubauen. Braucht man die Wandler, wozu sind diese da.Gibt es kleinere Strom-Wandler von einem an Hersteller. Wie werden den die Stromwandler verbaut, gibt es Bilder (evtl. außerhalb des Zählerschrankes)

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Der Meßwandler mißt die Leistung die in das Stromnetz eingespeist bzw.  aus diesem momentan entnommen wird und gibt diese Information in Echtzeit an die Steuereinheit weiter.

Dies ist erforderlich, damit die Ladung/Entladung des Batteriespeichers nach dem aktuellen Verbrauch/Erzeugung geregelt werden kann, nur so mach der Batteriespeicher sinn, da Sie damit ja Ihren Eigenverbrauch erhöhen möchten (also den Speicher laden wen überschüssiger Strom da ist und entladen wenn eigenproduzierter Strom fehlt).

Hier ein Datenblatt und Bild des Meßwandlers (3-Phasig rechts):

https://www.mg-solar-shop.de/media/pdf/ee/c1/16/datenblatt_smart_power_sensor_ddsu666-h_dtsu666-h.pdf

Dieser ist schon recht groß, eine Montage in einem zusätzlichen Zählerschrank mit entsprechender Verkabelung und Platz wäre möglich, ist aber natürlich mit erhöhten Kosten verbunden.

Da die Datenkommunikation des Meßwandlers auf die Anlage abgestimmt ist kann man auch nicht so einfach einen anderen Meßwandler nehmen...

MfG,

DrWuest

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Danke für die Info.
Wer könnte denn meinen Elektriker unterstützen dann bei der Einstellung des Huawei Systems und in Betriebnahme.
Denn die Huawei Service Hotline ist schlecht.

Haben Sie die Geräte selbst ausgesucht und gekauft, dann müssen Sie sich -wenn Ihr Elektriker sich damit nicht auskennt- vermutlich selbst mit der Anleitung beschäftigen und die Einstellungen vornehmen.

Das ist auch in sofern sinnvoll, dass Sie sich dann besser mit der Anlage auskennen und Problemen schneller erkennen und selbst reagieren können....

Sie können auch im Internet nach Installateuren für Photovoltaik-Anlagen suchen (ob diese Fremdanlagen einrichten ist fraglich) oder eventuell über MyHammer jemanden in Ihrer Nähe finden: https://www.my-hammer.de/

Konnte ich Ihnen mit meiner Antwort weiter helfen?

Wenn ja wäre es nett, wenn Sie mir bitte noch eine positive Sterne-Bewertung hier im System geben würden.

Wenn nicht melden Sie sich doch bitte noch einmal mit weiteren Informationen...

Danke, Gruß,

DrWuest

Harald Wuest, Dr.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 690
Erfahrung: Leiter Entwicklungsabteilung
Harald Wuest und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
danke