So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Servicetechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7871
Erfahrung:  Hardware, Drucker, Sonstige Fehler und Vectron
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Drucker Canon MX925 druckte nicht mehr richtig (Zeilen

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Drucker Canon MX925 druckte nicht mehr richtig (Zeilen fehlten oder waren lückenhaft). Nachdem mehrfache Reinigung per Software nichts brachten, baute ich den Druckkopf aus, reinigte ihn mit Isopropylalkohol, und baute alles wieder zusammen. Nun druckt er nur noch weiße Blätter.
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): Nein, es gibt keine Fehlermeldung. Die Canon-Software liefert auch die Meldung, dass das Gerät einwandfrei ist-
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Zunächst war das alles.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Mit Isoprophanol Alkohol reinigt man eigentlich nur Patronen wen diese eingetrocknet sind und da aber auch mit äußerster Vorsicht und sehr wenig!

Wer hat ihnen das gesagt das sie mit diesen Alkohol ihren Druckkopf reinigen sollen?

So machen Sie ihn nur kaputt und unbrauchbar

.

Wie folgt reinigt man einen Druckkopf

Destilliertes Wasser

Behälter zum Abstellen des Druckkopfs

Fusselfreies Tuch und einen Föhn n zum trocknen

Spritze für die Kanülen Reinigung

Latexhandschuhe

Destilliertes Wasser erhitzen auf mindestens 60-80"C

Druckkopf mit den Düsen in den Behälter stellen

Ca. 90-180 Minuten darin baden

Anschließend entnehmen und mit der Spritze die Kanüle reinigen bis sauberes Wasser entweicht.

Anschließend gut abtrocknen mit der Zuhilfenahme eines Föhn

Die Patronen vor dem Einbau zuerst auf dem fusselfreien Tuch das mit Wasser nass gemacht wurde die Patronen Stempeln

Einbauen

Eine Automatische Düsenreinigung durchführen damit die Düsen wieder mit Tinte gefüllt werden

Mehrere Blätter ausdrucken (ca. 5-10) und den Druck kontrollieren

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch offen und bisher gab es diesbezüglich keine Reaktion von ihrer Seite?

Noch Interesse an einer Lösung

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Bin noch dran. Kam eben erst nach Hause. Melde mich, wenn es soweit ist. Erst einmal vielen Dank für die schlüssige Erklärung. Das mit Alkohol stammt aus einem Video zum Thema.

Isoprophanol Alkohol ist das schärfste überhaupt was man verwenden kann

autsch_news und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Hat super funktioniert. Er druckt wieder einwandfrei. Vielen Dank für die tolle Hilfe

Vielen Dank für die positive Rückinformation, dass es wieder funktioniert!

Freundliche Grüße