So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 5061
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Ich vermute die original Fernbedienung meines Grundig 32 VLE

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich vermute die original Fernbedienung meines Grundig 32 VLE 8041 S ist defekt. Ich kann das Gerät nicht mehr starten. Wie kann ich das klären?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Neue Batterien in die Fernbedienung eingesetzt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): An der Fernbedienung blinkt auf der Position TV eine blaue LED in schneller folge

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

Nicht immer ist eine sofortige Beantwortung einer Frage möglich. In diesem Fall werde ich gezielte Rückfragen stellen, die Sie mir bitte so gut es geht beantworten, damit eine zielgerichtete Lösung gefunden werden kann!

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Sie können die Funktionalität der Fernbedienung ganz einfach überprüfen:
Öffnen Sie die Rückkamera Ihres Handys und richten Sie die Fernbedienung auf die Kamera. Wenn Sie jetzt einen Knopf auf der Fernbedienung drücken, sollten im Display Leuchtpunkte erscheinen (die Infrarot-Signale der Fernbedienung). Ist dies nicht der Fall, sind entweder die Batterien leer oder die Fernbedienung ist defekt.

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Das hat schon einmal funktioniert. Die Leuchtpunkte sind zu sehen. Flackern aber in schneller Folge und die Anzeige (blau) oben unter "TV" flackert in schneller Folge.
Ich gebe die Frage nochmal frei

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen und empfehle folgende Schritte:

  1. Resetten (statisch) Sie das Gerät indem Sie es für 10 Minuten vom Stromnetz nehmen und alle Anschlüsse trennen.

  2. Lässt sich das Gerät durch den Netzschalter am Gerät aktivieren?

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Danke Jürgen! Ich melde mich heute Nachmittag mit dem Ergebnis bei Dir. Rslph

Gerne

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Hallo Jürgen. Der Fernseher geht und ist nun wieder auf Grundeinstellung gefallen. Manuell kann ich das Menü auch bedienen. Ist aber mühsam. Sobald ich die Fernbedienung aber nutzen will springt die wieder auf terrestrisch und spinnt komplett rum. Flackernde blaue LED auf TV. Sonst keine Reaktion.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen. Das sind ja neue bisher nicht übermittelte Fehlerangaben.

  1. Was springt auf terrestrisch? Die FB kann das nicht sein, höchsten der Signaleingang am TV.
  2. Welche LED flackert blau? Am besten wäre auch eine Abbildung (JPEG) von der Anzeige, als Anlage in diesem Dialog,

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich kann leider erst am Freitag wieder am Fall arbeiten. Doch für Heute sende ich Ihnen das Bild der FB mit Kommentar. Solange ich den Fernseher manuell bediene ist alles in Ordnung. Sobald ich die FB zu Hilfe nehme springt die Einstellung auf Terrestrisch und die Fernbedienung blinkt in Scheller Frequenz.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte/und empfehle folgende Schritte:

  1. Über die Taste M mit der blauen LED können zusätzliche Grundig-Geräten mit der FB gesteuert werden, siehe Seite 13 und 60 in der BA.
  2. Die schnell blinkende LED der FB zeigt, dass die Matrix der FB einen Kurzschluss hat und deshalb der TV unkontrolliert gesteuert wird. Ein Zerlegen der FB und eine Innenreinigung könnte Abhilfe schaffen. Ist aber wegen der Bauteile diffizil.
  3. Ersatz https://www.bonremo.de/Grundig-32VLE8041S-kompatible-Ersatz-Fernbedienung

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um die Markierung von 3 Sterne In Ihrem Fragekonto.

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geantwortet und somit die JustAnswer Vereinbarungen erfüllt Ihre Frage zu beantworten oder wenn machbar eine Lösung des beschriebenen Problems herbeizuführen. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form eines „vielen Dank“ noch besser mit der Markierung von mindestens 3 Sterne, die Sie sehr schnell und einfach in Ihrem Anmeldekonto erledigen. Vielen Dank für Ihre Fairness und Respekt vor meiner Zeit, die ich für Sie eingesetzt habe.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 5061
Erfahrung: Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihren Eintrag und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie unbeschwerte Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.