So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 8639
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler/ technischer Support
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Hallo! Ich würde gern den Bass meines E-Pianos verstärken

Kundenfrage

Hallo! Ich würde gern den Bass meines E-Pianos verstärken und habe dafür die Xtreme2 Box - brauchte da allerdings eine Vorverstärkung.Können Sie etwas empfehlen?
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Ich habe das Gerät direkt angeschlossen, wobei es aber kaum Power bringt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nee, das sollte reichen! Danke ***** *****öchstens, dass mein Piano von Yamaha ist und die Typenbezeichnung P-125 trägt.
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 28 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 28 Tagen.

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

Nicht immer ist eine sofortige Beantwortung einer Frage möglich. In diesem Fall werde ich gezielte Rückfragen stellen, die Sie mir bitte so gut es geht beantworten, damit eine zielgerichtete Lösung gefunden werden kann!

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Einen Vorverstärker an die BT-Box anzuschließen ist keine gute Idee, zumal es hier ja um ein Bluetooth-Signal geht, das nicht wie ein analoges Signal einfach raufskaliert werden kann.

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Natürlich benutze ich dabei NICHT das Bluetooth-Sgnal sondern den analogen Eingang.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Aber machen Sie sich bitte keine Mühe weiter: das Problem ist gelöst!
Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 28 Tagen.

Ok! Wie denn (Neugier).

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Mit einem kleinen Vorverstärker für unter 50,- € , den mir ein Elektroniker - den hole ich mir gleich ab - zusammensetzt. Ich melde mich nochmal, wenn`s klappt.
Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 28 Tagen.

Alles klar!

Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 26 Tagen.

Liebe*r Fragesteller*in,
diese Frage ist noch geöffnet. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, schließen Sie bitte die Frage mit einer 3-5 Sterne-Bewertung ab oder bestätigen Sie im Chat, dass Ihre Anfrage beantwortet wurde. Vielen Dank!