So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 25064
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe gestern eine Google Play Karte gekauft und

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich habe gestern eine Google Play Karte gekauft und die ist angeblich nicht aktiviert auf dem Kassenbon steht aber dass sie aktiviert ist
Fachassistent(in): Welches Betriebssystem verwendet Ihr Gerät?
Fragesteller(in): iOS
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen weiterzuhelfen.

Woher haben Sie die Information, dass die Karte nicht aktiviert sei? Haben Sie den Code selbst in Ihrem Konto eingelöst?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein der Kunde wo ich was bezahlen wollte hat mir die Auslieferung der Ware verweigert weil er meint die Karte ist nicht aktiviert
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie können mir ruhig hier weiterhelfen

Sie sollten niemals etwas mit Google-Play Karten bezahlen. Das ist eine sehr gängige Betrugsmasche. Die Codes werden erst erfolgreich eingelöst, dann gibt es Empfänger den Code ein zweites mal ein, wo er natürlich nicht mehr funktioniert, und erstellt dann einen Screenshot von der Fehlermeldung, die er Ihnen zusendet.

Kein seriöser Anbieter verlangt von Ihnen eine Bezahlung über Geschenkkarten-Codes.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nein ich rufe sie nicht an 18€

Ich habe Ihnen doch längst im Chat geantwortet.

Ein Telefonat wird Ihnen vom System leider automatisch als zusätzlicher Service angeboten. Ich habe leider keine Möglichkeit das Angebot für ein zusätzliches Telefonat zu verhindern, dass Ihnen vom System angezeigt wird. Außerdem werden Sie dabei vom Experten angerufen und müssen nicht selbst anrufen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das kann ja sein aber ist die Karte aktiviert?

Natürlich ist sie das wenn das auf dem Kassenbon steht.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können Sie das bitte nochmal überprüfen?

Nein, wir können keine Codes überprüfen. Ich kann Ihnen aber versichern, dass ich hier noch nie einen Fall hatte, bei dem ein angeblich nicht funktionierende Code vom Fragesteller selbst eingelöst worden wäre. In allen Fällen wurde der Code letztlich an einen Betrüger übermittelt. Meist waren es angebliche "Microsoft"-Mitarbeiter, die vorher noch über eine Fernwartung Schadsoftware auf dem PC installiert hatten und behauptet haben, es hätte sich um ein Schutzprogramm gehandelt. Dafür sollte dann etwas bezahlt werden. Was war der Grund bei Ihnen? Wem haben Sie den Code gegeben?

Bei den anderen Personen war es Love-Scam. Die vermeintliche Freundin die man vor einigen Wochen im Internet kennengelernt hat, die aber im Ausland sitzt und jetzt plötzlich in Geldnot gekommen ist. Auch eine sehr häufige Masche.

Liege ich da richtig?

Leider habe ich keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Anscheinend kommt Ihnen meine Vermutung bekannt vor.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben, oder bestätigen Sie mir kurz hier im Chat, dass Ihre Frage beantwortet ist.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.