So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 10004
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler/ technischer Support
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Der TX-NR717 lässt sich nicht mehr einschalten.

Kundenfrage

Der TX-NR717 lässt sich nicht mehr einschalten.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Aufgeschraubt und WD40 in den Bereich des Einschaltknopfes gesprüht.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Gerät reagiert nicht auf den Einschaltknopf
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Elektronik
Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 10 Monaten.

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

WD-40 einfach so reinsprühen war hier vermutlich eine schlechte Idee.

Das ganze ist vermutlich ein Kontaktproblem, kein Schmierungsproblem. Ich nehme an entweder das Netzteil oder der Mikroschalter an sich sind defekt. Ich hoffe es wurde durch das WD nicht verschlimmert, ansonsten können Sie das Gerät vermutlich entsorgen. Das Gerät ist ja schon älter. Entweder ist auf der Platine etwas korrodiert und er geht deshalb nicht mehr an, der Schalter selbst ist defekt oder es gibt ein Problem mit der Stromversorgung/Netzteil. Mein Tipp: Geben Sie das Gerät in Reparatur.

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 10 Monaten.

Wenn meine Antwort hilfreich war, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oben auf der Seite freuen :-)

Sollten Sie noch Rückfragen haben, antworten Sie mir gerne kostenfrei im Chat!

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Matthias

Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 10 Monaten.

Liebe*r Fragesteller*in,
diese Frage ist noch geöffnet. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben, schließen Sie bitte die Frage mit einer 3-5 Sterne-Bewertung ab oder bestätigen Sie im Chat, dass Ihre Anfrage beantwortet wurde. Vielen Dank!

Experte:  IT-Matthias hat geantwortet vor 10 Monaten.

Gibt es Probleme bei der positiven Bewertung? Bitte seien Sie fair, denn ich habe Zeit und Ressourcen in das Formulieren einer Antwort investiert und werde dafür nur entlohnt, wenn Sie eine positive Bewertung abgeben (mind. 3 Sterne). Daher ein letztes Mal: Bitte schließen Sie die Frage mit einer positiven Bewertung ab.