So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 5353
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo! Unser 2 Jahre alter, meistens gut funktionierender

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Unser 2 Jahre alter, meistens gut funktionierender canon lbp 612 c zeigte nach dem Drucken von 3 Blättern Papierstau an. Ich holte das 4. noch unbedruckte Blatt unter dem Drucker hervor, das war der Papierstau. So etwas kam schon häufiger vor. Es ist nun definitiv kein Papier mehr gestaut, da ich alles bewegbare mal rausgenommen und wider eingesetzt habe. Mit der taschenlampe geleuchtet und alles mit dem Staubsauger vorsichtig ausgesaugt habe. Trotzdem bleibt die Meldung Papierstau und es tut sich nichts, auch wenn ich die Schritte befolge, die der Drucker mir anzeigt. Vordere Klappe auf, Papierstau entfernen, vordere Klappe zu. Das macht er mit. H9intere Klappe auf, Papierstau entfernen, hintere Klappe zu. Diese Anzeige will nicht weg. Auch nach mehrmaligen versuchen. Aber da ist kein Papier. Was nun?
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): siehe oben
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): ich glaube, ich habe schon sehr detaiilliert analysiert und dargestellt ;-)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Datei angehängt (37Q6VZM)
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Datei angehängt (V5ZVTQ2)

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Schalten Sie das Gerät komplett ab indem Sie den Netzanschluss abziehen (Reset)

Warten Sie ca. 5-10 Minuten

Verbinden Sie das Netzteil wieder und warten ca. 30 Minuten.

Starten sie ihr Gerät erneut über den Power

.

Wurde das Papier im eingeschalten oder ausgeschalteten Zustand entfernt?

.

Kommt der Fehler wieder?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das, was Sie oben schreiben, wurde auch bereits alles erledigt. Das Papier lag so unter dem Drucker, das es nirgendwo herausgezogen werden mußte. Deshalb war der Drucker noch eingeschaltet.

Nun, ich sehe es nicht was sie alles gemacht hatten und ob sie ein Reset durchgeführt hatten wie beschrieben?!

.

Wurde das Gerät komplett ausgeschaltet so wie ich es beschrieben hatte?

Und wurden die Schritte auch gemacht, mit der langen nicht Nutzung

-

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ja, es wurde mindestens 30 Minuten gewartet bis ich das Netzteil wieder angeschlossen habe. In dieser Zeit habe ich die Farben rausgenommen und alles vorsichtig gestaubsaugt, damit nirgendwo ein kleines Stückchen Papier sein kann.

Guten Tag,

nun, hier kann vermutlich nur noch der Hersteller weiterhelfen aus der Ferne ist es leider schwierig und Remote funktioniert nicht.

Garantie haben Sie noch?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein. Leider nicht. November 2019
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Was heißt Remote? Ist das etwas anderes als Reset?

Remote ist ein Zugriff von außen

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Verstehe ich trotzdem nicht, was Sie damit meinen. Sorry. Wahrscheinlich ist es ja auch egal, ob ich das verstehe oder nicht. Schade, dass Sie mir nicht helfen können.

Brauchen Sie das Gerät heute noch?

Wenn nein, einmal für 12h ohne Netzanschluss stehen lassen und nichts versuchen

.

Gewisse Drucker haben ein eigenes Leben und wollen 24h Ruhe haben

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Ok, das versuche ich noch. Danke ***** *****

In Ordnung!

Guten Tag,

wie ist nun der Stand nachdem sie den Drucker für 24h Stromlos hatten?

Funktioniert er wieder oder zeigt er sich noch immer von der Fehlerseite

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Zeigt leider noch genau die gleiche Fehlermeldung. Mist.

Guten Tag,

ich gebe ihre Anfrage frei für andere Kollegen, eventuell hat noch jemand eine Idee zu ihren Problem

Danke für die Geduld

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen und Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

  1. Papierstauanzeige direkt nach dem Einschalten des Gerätes ohne erkennbares gestautes Papier wird in 100% der Fälle dadurch verursacht dass ein Papierwegsensor aktiviert ist.
  2. Aktiviert ist er meistens dadurch das der Betätiger (Aktuator) aus er Halterung gerissen wurde, meistens durch herausziehen des Papieres entgegen der Laufrichtung, und den Sensor in einen undefinierten Zustand versetzt.
  3. Wenn Sie selbst Hand anlegen möchten hilft Ihnen das Servicemanual https://smpcshop.com/Canon-Color-imageCLASS-LBP612Cdw-Service-Manual.html (leider kostenpflichtig) weiter. Ansonsten sollten Sie das Gerät in eine Fachwerkstatt zur Überprüfung bringen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um die Beratung abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 5353
Erfahrung: Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.