So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Servicetechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 8009
Erfahrung:  Hardware, Drucker, Sonstige Fehler und Vectron
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen canon Pixma MG 3250. Der läuft

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe einen canon Pixma MG 3250 . Der läuft eigentlich perfekt, nur meldet er nun einen Code 5B02 das bedeutet doch, ein Behälter für Tinte ist voll- wie kann ich den ausleeren?
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): Code 5B02
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): wie kann ich diesen vollen behälter ausleeren, denn ich sehe ihn ja nicht?

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

es handelt sich hier um den Resttintebehälter.
Dieser sollte erneuert werden, damit er nicht überläuft.

Allerdings können Sie erstmal den Drucker weiternutzen.

Um den Fehler zu löschen muss der Zähler zurückgesetzt werden.

Das geht aber nur wenn man den Drucker in den Service Mode versetzt und dann ein Reset Tool nutzt.

Versuchen Sie zuerst in den Service Mode zu kommen.

Dazu schalten Sie den Drucker aus.

Dann drücken Sie die RESUME (Taste mit roten Dreieck in der Mitte) Taste für zwei Sekunden und halten diese.

Dann drücken Sie zusätzlich die POWER Taste und halten diese ebenfalls.

Wenn der Drucker sich eingeschaltet hat, lassen Sie die Resume Taste los und drücken diese 6 x hintereinander.

Dann lassen Sie beide Tasten los.

Der Drucker sollte nun im Service Mode sein.

.

Sind sie im Service Mode angekommen?

.

Danke für die Info

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
das habe ich bereits gemacht seit einiger Zeit, das hat der Drucker selbst angeboten immer auf power drücken und dann ging es auch. Aber jetzt scheint das Ding voll zu sein. Wie kann ich es ausleeren?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein ich möchte nicht telefonieren.

Guten Tag,

es handelt sich hier um die Schwämme bzw. um den Zähler der zurückgesetzt werden muss

Im Video auch anzusehen -->> https://www.youtube.com/watch?v=yFVnBwNI8V4

.

Vorratsbehälter gibt es nicht, wurde falsch übersetzt von Japanisch in Deutsch

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
danke für den Link, aber er nutz mir leider nicht, ich kann leider kein Englisch. Gibt es den auch in Deutsch?
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
es funktioniert nicht, ich habe es so versucht, wie man es auf YouTube angezeigt hat - ich hatte eine Deutsche Seite gefunden
WAS jetzt?
Wie kann ich ggf den Zähler zurücksetzen?
Guten Tag
Haben Sie die erste Information nicht gelesen?
Steht klipp und klar wie sie zurück setzen können

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch Offen und bisher gab es keine weitere Rückinformation.

Benötigen sie noch eine Hilfe

Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nein, vielen Dank für ihre Tipps. Ich habe alles getan, was ich machen konnte, doch es wird daraus hinauslaufen, dass ich mir einen neuen Drucker kaufen werden, denn der Austausch dieses "Schwammes" (Tintenauffangbereich) wird zu teuer. Das lohnt leider nicht. Danke ***** *****ür Ihre Hilfe. Ein schönes Wochenende noch.

Guten Tag,

danke für die Rückinformation!

Schwämme austauschen wen das Problem schon länger ist, wird sehr schwierig werden!

Abschließend bitte ich noch um eine positive Bewertung mit den 3-5 Symbolen, die Sie am Anfang oder Ende der Antwort sehen.

Nur so erhalte ich für meine Zeit eine anteilige Bezahlung

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

autsch_news und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.