So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4018
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo ans Team, Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ans Team,
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Habe soeben ein neues Gigaset E560 erhalten und angeschlossen. Es funktioniert , ausgehende Telefonate ok, eingehende Telefonate nur wenn es in der Basis steckt, im Standby-Modus außerhalb der Basis klingelt es einmal und dann bricht es ab, bzw. geht komplett aus. Lege ich es in die Basis zurück und der Anrufer ist noch in der Leitung klingelt das Mobil-Teil wieder und ich kann das Telefonat mit dem Anrufer führen.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Soll heissen, in der Ladebox funktioniert es wunderbar, außerhalb der Ladebox streikt es bei ankommenden Anrufen. Abgehende funktionieren gut.
Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Sorry, habe in meiner Beschreibung von Basis besprochen, ich meinte aber die Ladestation. Die Verbindung zur Basis hat jederzeit problemlos bestanden. Das Problem ist im Standby-Modus des Mobilteils außerhalb der Ladestation.

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen und Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

  1. Gemäß Produktbeschreibung gibt es kein Unterschied zwischen Basis und Ladestation, es sei den Sie nutzen den Telefonrouter oder ein anderes Produkt als Basis. Das geht aber nicht hervor aus Ihrer Beschreibung.
  2. Wie es auch sei nehmen Sie die Akkus für 10 Minuten aus dem MT.
  3. Nach dem Einsetzen achten Sie darauf dass die Akku´s vollständig geladen sind, siehe Seite 9 "Akkus laden" in der BA https://gse.gigaset.com/fileadmin/legacy-assets/CustomerCare/Manuals/E5x/E560-E560A/A31008-M2708-B101-1-19_05-12-2016_de_DE-AT-LU.pdf
  4. Dann melden Sie das MT, gemäß Seite 41 in der BA, an der genutzten Basis an.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um die Beratung abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geantwortet und somit die JustAnswer Vereinbarungen erfüllt Ihre Frage zu beantworten oder wenn machbar eine Lösung des beschriebenen Problems herbeizuführen. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form einer Bewertung tun die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertung in Ihrem Anmeldekonto (3-5 Sterne) erledigen. Nur so bekomme ich den Anteil an dem von Ihnen hinterlegten Betrag, den Sie mir zugedacht haben. Vielen Dank für Ihre Fairness und Respekt vor meiner Zeit, die ich für Sie eingesetzt habe.
Sollten Sie noch weitere Beratung zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Lieber Jürgen, vielen Dank für Ihre schnelle und unkomplizierte Lösung für mein Problem. Ich habe daher die Batterien nunmehr erst mal vollständig laden wollen um das Gerät erneut zu testen. Nach der vollen aufladung funktioniert es nun wieder einwandfrei. Somit bitte ich die verzögerte Rückmeldung zu entschuldigen, da ich dieses Ergebnis erst mal abwarten wollte. Ich respektiere Ihre Leistung sehr und auch den Service von justanswer. Vielen Dank für Ihre Leistung. Eine entsprechende Bewertung werde ich selbstverständlich abgeben. Es ist gut zu wissen, einen solchen Service in Zukunft nutzen zu können, hoffen wir mal, daß es nicht so oft vorkommt, vor allem nicht für solche banalen Dinge wie diese. Fazit: Kleine Ursache - große Wirkung. Danke ***** ***** und Ihr Team. Gruß Uwe Bendler
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich war überrascht so schnell und unkompliziert mein technisches Problem mit Hilfe dieses Services lösen zu können.
Kann ich nur und will es gerne weiterempfehlen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.