So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 10175
Erfahrung:  Administrator / Softwareentwickler/ technischer Support
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Ich habe einen Canon Pi ma 100 Und möchte ihn gerne drahtlos

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe einen Canon Pi ma 100 Und möchte ihn gerne drahtlos ansteuern. Sowohl von meinem MacBook als auch für mein iPad. Welcher Print-Server ist nach ihrer Meinung hier am besten geeignet. Vielen Dank ***** ***** schönen Tag
Fachassistent(in): Welches Betriebssystem haben Sie? Was haben Sie zur Problemlösung gemacht?
Fragesteller(in): Und möchte ihn gerne drahtlos ansteuern. Sowohl von meinem MacBook als auch für mein iPad. Welcher Print-Server ist nach ihrer Meinung hier am besten geeignet. Vielen Dank ***** ***** schönen Tag Ich habe Mac OS als Betriebssystem
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein danke

Hallo und willkommen bei justAnswer!

Ich bin Matthias und kümmere mich um Ihre Anfrage. Bitte beachten Sie: Bei justanswer arbeiten nur unabhängige Experten.

-------------------------

Zu Ihrer Frage:

Die Canon-native Lösung wäre der Bluetooth-Adapter BU-30

https://www.ebay.de/itm/312810645232?mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-19255-0&toolid=20006&campid=5337770552&customid=nSn54RHDeFWELqUuYCx4wA

Damit kann der Drucker via Bluetooth angesteuert werden.

Das ist vermutlich auch die güntigste Variante, denn Printserver mit WLAN-Funktion kosten gerne mal 100€

-------------------------

Wichtiger Hinweis: Sie erhalten gleich vom System ein Angebot für einen Remote-Service bzw. ein Telefonat. Dieses Angebot kommt leider automatisch vom System und macht in diesem Fall erstmal keinen Sinn. Daher bitte NICHT ANNEHMEN!

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
vielen Dank, ***** ***** war absolut perfekt

Freut mich sehr :)

Wenn meine Antwort hilfreich war, würde ich mich über eine 5-Sterne-Bewertung oben auf der Seite freuen :-)

Sollten Sie noch Rückfragen haben, antworten Sie mir gerne kostenfrei im Chat!

Vielen Dank ***** ***** Grüße

Matthias

IT-Matthias und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.