So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 3707
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Mein Samsung ue40d6500 erkennt meine ext. Testplatte nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Samsung ue40d6500 erkennt meine ext. Testplatte nicht mehr, seitdem ich beide im Rahmen von Renovierungsarbeiten vom Strom trennen musste. Bis dahin keinerlei Probleme
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Externe Festplatte aus- und wieder eingeschaltet ( hat externe Stromversorgung).
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen und Ihre Anfrage wie folgt beantworten:

  1. Durch die Trennung wurde die Kennung der HDD gelöscht.
  2. Führen Sie ein Reset auf Werkseinstellung ohne HDD-Anschluss durch, siehe Seite 51 in der BA https://org.downloadcenter.samsung.com/downloadfile/ContentsFile.aspx?CDSite=UNI_DE&OriginYN=N&ModelType=N&ModelName=UE40D6500VS&CttFileID=3915773&CDCttType=UM&VPath=UM%2F201112%*****************21%2FWeb_GSDVBEUA_GER.pdf
  3. Machen den TV stromlos, schließen dann die HDD an und starten den TV.
  4. Ebenso aktualisieren Sie die Gerätesoftware des TV gemäß Seite 154 in der BA.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Jürgen,
danke für den Hinweis. Im pdf auf Seite 51 steht leider nicht vom Zurücksetzen auf werkseinstellungen.
Haben Sie den Pfad auch so ?
Zusatzfrage: Sind meine Aufnahmen auf der HDD voraussichtlich noch lesbar oder findet dadurch eine Initialisierung statt.
Grüße Bernd

Sehr geehrter Bernd,

  1. Der Werksreset müsste über das Einstellmenü wie unter dem Punkt "Alle Einstellungen zurücksetzen (Ja / Nein): Die Satellitneinstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt" auf Seite 51 durchzuführen sein. Weitere Hinweise dazu unter folgendem Link https://www.samsung.com/de/support/tv-audio-video/wie-kann-ich-einen-smart-tv-auf-werkseinstellungen-zurucksetzen/
  2. Dies hat keinen Einfluss auf die HDD und eine Initialisierung der HDD dürfte dabei erfolgen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Einen schönen guten Morgen Jürgen,
Bin gerade die Schritte der Reihe nach durchgegangen. Leider erkennt der Fernseher die externe Festplatte immer noch nicht bei Source.
Mein zum Sender speichern angeschlossener USB- Stick wird erkannt

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Rückfrage möchte ich wie folgt beantworten:

  1. Damit ist sicher dass es kein Problem der USB-Schnittstelle am TV gibt.
  2. Ich denke die Ursache liegt eher an der Festplatte. Bitte mal Hersteller und Modell angeben.
  3. Haben Sie das Update der Gerätesoftware TV schon durchgeführt?
  4. Schließen Sie diese mal, wenn möglich, an Ihrem PC an und prüfen ob der PC diese als neues Gerät erkennt und akzeptiert. Bitte keine Initialisierungen oder Formatierungen durchführen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Sie haben gefragt, ich habe geantwortet und somit die JustAnswer Vereinbarungen erfüllt Ihre Frage zu beantworten oder wenn machbar eine Lösung des beschriebenen Problems herbeizuführen. Ich gehe davon aus, dass Sie das auch dokumentieren möchten. Dies können Sie in Form einer Bewertung tun die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertung in Ihrem Anmeldekonto (3-5 Sterne) erledigen. Nur so bekomme ich den Anteil an dem von Ihnen hinterlegten Betrag den Sie mir zugedacht haben. Vielen Dank für Ihre Fairness und Respekt vor meiner Zeit, die ich für Sie eingesetzt habe.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox einfach fort. Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Jürgen,
ich bin heute ganztags auf Dienstreise und konnte daher ihren Vorschlag noch nicht umsetzen. Heute Abend spät kann ich bestimmt noch die Marke und Typ der Festplatte ermitteln.
Ich kann nur erwähnen, dass sie bis direkt vor dem Abklemmen anstandslos funktioniert hatte. Sie hat eigene Stromversorgung wie empfohlen

Kann es möglich sein dass sie abgeklemmt wurde ohne die Stromversorgung zu trennen?

Bitte mal Hersteller und Modell angeben.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Festplatte ist von Mistral by CnMemory, 3,5“.
Ob damals beim Abbau des Fernsehers zuerst die Stromzufuhr der Festplatte oder erst der USB-Anschluss gelöst wurde, kann ich nicht mehr sagen. Am Ende war beides getrennt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Festplattengröße 500 GB
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe die Festplatte mal am PC angeschlossen: der Gerätemanager erkennt sie als Laufwerk mit der Bezeichnung
ST350041 8AS USB Device.

Hmm dann sollte der TV das eigentlich auch tun. Es sei den dass durch das eventuelle Trennen unter Strom hier ein Defekt (Softwareseitig) entstanden ist.

Haben Sie die TV-Gerätesoftware schon aktualisiert?

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Einen schönen guten Morgen Jürgen,
nach dem Rücksetzen auf Werkseinstellungen musste ich ja durch die ganzen Einrichtungsmenüs wieder durch. Da tauchte auch der Punkt Aktualisierungen auch. Den habe ich mit JA angekreuzt. Oder muss die Software an anderer Stelle aktualisiert werden?

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Ihre Rückfrage möchte ich wie folgt beantworten:

  1. Mit dem Ja stellen Sie nur ein dass die Software bei Bedarf automatisch aktualisiert wird. Ob Sie auf dem aktuellen Stand ist, ist gemäß Seite 154 in der BA https://org.downloadcenter.samsung.com/downloadfile/ContentsFile.aspx?CDSite=UNI_DE&OriginYN=N&ModelType=N&ModelName=UE40D6500VS&CttFileID=3915773&CDCttType=UM&VPath=UM%2F201112%*****************21%2FWeb_GSDVBEUA_GER.pdf erfahrbar.
  2. Weiter Informationen zum Update per USB finden Sie hier https://org.downloadcenter.samsung.com/downloadfile/ContentsFile.aspx?CDSite=UNI_DE&OriginYN=N&ModelType=N&ModelName=UE40D6500VS&CttFileID=3856194&CDCttType=FM&VPath=FM%2F201506%*****************87%2FT-GASDEUC_1028.0.exe
  3. Bisher hat in solchen Fällen es genügt ein Werksreset durchzuführen, da im Unterschied zum PC der TV kein BIOS besitz welches zielgenauer auf externe Geräte per USB reagiert.
  4. Testen Sie die Platte wenn möglich an einem anderen TV.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Habe leider keinen zweiten PVR-fähigen Fernseher.
Muss die Festplatte eigentlich zwingend einen externen Stromanschluss haben oder funktioniert auch eine ganz normale 500 GB 2,5“ Festplatte?
Die könnte ich testweise beschaffen

Also ich kenne keine Festplatte der zur Spannungsversorgung nur USB reicht.

Nutzen Sie den USB 1 am Gerät wie in der BA vorgegeben?

Es müsset unter dem Menüpunkt USB-Geräte eine Option Geräte prüfen geben, bitte mal ausprobieren.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Platte ist an USB 1 angeschlossen.
Ich überprüfte gerade nochmals das Software Update. Version 1018 ist drauf, System findet keine weiteren Updates.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Jürgen,
Kurze generelle Frage:
Sehen Sie eine Chance, dass meine Aufnahmen der Festplatte erhalten bleiben oder laufen Ihre Anstrengungen eher in die Richtung, die Platte wieder anschlug können, aber eher ohne die Aufnahmen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sollte heißen: die Platte wieder anschließen zu können

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Rückfrage möchte ich wie folgt beantworten:

  1. Ihre Aufnahmen gehen erst dann verloren wenn die HDD formatiert wird. Ob dann die Platte aber vom TV wieder akzeptiert wird kann ich nicht versichern.
  2. Wenn Sie über Ihren PC darauf zugreifen können, können Sie die ja die gespeicherten Daten auf dem Rechner oder einem anderem Datenträger sichern.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Einen schönen guten Morgen Jürgen,
der Rechner erkennt die Platte zwar in der Geräteübersicht, ich kann aber weder lesend noch schreibend darauf zugreifen, da die Samsung Formatierung von Windows wohl nicht erkannt wird.
Abspielen der Aufnahmen über den Rechner ist meines Wissens sowieso nicht möglich
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Aber ich hoffe, dass es vielleicht doch noch zu einer Lösung heute kommt durch einen Geistesblitz Ihrerseits.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

Das ist richtig da die Videos nach der Samsung-Struktur abgelegt und geschrieben werden.

Da das Erkennungsproblem der HDD auf der TV-Seite liegt würde ich noch folgenden letzten Versuch starten.

  1. Ermitteln Sie anhand des Typenschilds die komplette Modelbezeichnung bzw. Modellnummer.
  2. Suche über die Samsung-Supportseite https://www.samsung.com/de/search/?searchvalue=ue40d6500#support das Modell gemäß dem Typenschild heraus und öffnen die Supportseite
  3. Unter Handbücher&Downloads finden "Datei Upgrade (USB type)"
  4. Führen Sie dieses Update mittels USB-Stick durch, siehe BA Seite 154. Diese Update ist die Version 1028.0
  5. Danach machen Sie das TV stromlos
  6. Schließen Sie zunächst die HDD am TV und dann am Stromnetz an.
  7. Dann den TV am Stromnetz anschließen und hochfahren.

Wenn das nicht auch nicht zum Erfolg führt kann Ihnen nur noch der Samsung-Support https://www.samsung.com/de/support/model/UE40D6500VSXZG/#contact empfehlen.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (mindestens 3 Sterne).

____________________________________________________________________________

Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Jürgen,
War leider ohne Erfolg.
Mit dem Samsung Support habe ich schon so meine Erfahrungen, aber probiere es nochmals.
Danke für Ihre Mühe, wenn auch leider ohne Erfolg
Bernd

Sehr geehrter Bernd,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.