So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 22181
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Problem mit Powerline: Fachassistent(in): Was haben Sie

Diese Antwort wurde bewertet:

Problem mit Powerline:
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Konfiguration : Powerline 1220E mit 2 1260E Gestern ist die Verbindung zu einer Powerline 1260E abgebrochen
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Versuche: Reconnect per connect auf beiden Geräten (1220 und 1260), alle raus und wieder einstecken, reconnect; alle Geräte in einem Raum an eine Steckdosenleiste und reconnect Im Fritz.box-Admin hat die 1220E das mesh-Zeichen verloren, die 1260er sind nicht mehr sichtbar; verrückt: ein 1260 scheint nicht zu funktionieren obwohl es im Fritz.box Admin nicht mehr gezeigt wird
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Korrektur: eine der beiden 1260E scheint NOCH zu funktionieren obwohl es im Fritz.Box Admin nicht mehr gezeigt wird
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Inzwischen funktionieren beide 1260 nicht mehr. Heute hatten wir einen ebenfalls gestern defekt gegangenen Fritz Repeater 310 ersetzt durch einen Fritz Repeater 1200 (der hat anstandslos funktioniert)

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen weiterzuhelfen.

Was konkret ist denn nun Ihre Frage dazu?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Oh, ich dachte ich bin mit einem von Fritz autorisierten Helpdesk verbunden.
Meine Frage ist: wie bekomme ich das Powerlinesystem wieder operational? Meine bisherigen Versuche hatte ich ja bereits mitgeteilt

Das hängt davon ab ob die Geräte nun defekt sind oder nicht. Versuchen Sie bitte die Powerline-Adapter auf Werkseinstellung zurückzusetzen, stecken Sie sie dann nebeneinander in eine Mehrfachsteckdosenleiste und versuchen Sie sie neu zu koppeln. Funktioniert das?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Rücksetzung durch Connect-Drücken für 10 sec und Neustart in einer Mehrfachsteckleiste nebeneinander habe ich berieits ausprobiert: laut Diodenanzeige alles ok, jedoch keine Funktion und keine Anzeige im Fritz.Box-Manager; nur noch das 1220 sichtbar ohne mesh-Zeichen, die 1260er sind nicht sichtbar

Dann sind die 1260er leider defekt und müssen erneuert werden. Das mit dem Mesh-Zeichen ist kein Problem. Sie müssen den Adapter erst ins Mesh aufnehmen. Siehe hierzu Punkt 4 auf der folgenden Seite: https://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-6590-Cable/3369_Mesh-Symbol-wird-bei-FRITZ-Powerline-nicht-angezeigt/

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
das Powerline-Netz war bereits als mesh installiert und funktionierte. Erst brach die Verbindung zu einem 1260 er ab, nach mehrfachem Neustart gibt es keine Verbindung mehr, auch nicht zu dem zuletzt funktionierenden 1260. Wie kann ich einen 1220 ohne Gegenstelle auf Funktionsfähigkeit testen?

Sie können einen 1220 lediglich direkt über ein Netzwerkkabel an einen PC anschließen und versuchen dann auf die Benutzeroberfläche zuzugreifen. Einen wirklichen Funktionstest können Sie aber ohne ein zweites Gerät nicht machen. Das ist so wie wenn Sie ein Telefon testen wollen würden, ohne aber ein anderes Telefon anrufen zu können. Das Sie am Display etwas sehen und Rufnummern einspeichern können ist ja kein ausreichender Test, um festzustellen, ob Sie auch damit telefonieren können.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Na dann vielleicht so: Sie haben gesagt die 1260er sind defekt: woraus schließen Sie dies? Wie schließen Sie eine Fehlfunktion des 1220 aus? Und warum zeigen die LEDS nach Neustart an einer Leiste volle Funktion an, sind aber im Fritz.Box-Manager nicht sichtbar?
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Welche Rolle spielt die Fritz.Box selbst? Wäre ein Neustart der BritzBox6490 Cable hilfreich? Wenn ja: mit welchem Argument?

Vermutlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Sie sollen die beiden 1260er auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann auf einer Mehrfachsteckdosenleiste miteinander koppeln. Dann schließen Sie einen der beiden über ein Netzwerkkabel an die FritzBox an und nehmen den 1220 einfach raus. Dann sehen Sie, ob die Adapter in der Fritzbox auftauchen und funktionieren. Außerdem können Sie testen auf die Benutzeroberfläche der Adapter zuzugreifen. Das sind die Grundfunktionieren die funktionieren müssen. Wenn das nicht geht, d***** *****egt ein Defekt vor.

Die FritzBox ist der Access Point für das Powerline-System und managt den Datenverkehr über das Powerline-System. Wenn die FritzBox selbst funktioniert gibt es grundsätzlich keinen Anlass für einen Neustart, schaden tut er aber natürlich nicht.

Leider habe ich bislang keine Rückmeldung mehr von Ihnen erhalten. Ich hoffe daher, dass ich Ihnen bereits weiterhelfen konnte.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Eine 1-Sterne-Bewertung ist die schlechteste Bewertung die Sie vergeben können und bedeutet, dass ich Ihre Frage nicht oder unvollständig beantwortet hätte. Beides trifft aber nicht zu. Es wäre daher sehr freundlich, wenn Sie eine Neubewertung mit mind. 3 Sternen (= neutral) vornehmen würden, da eine negative Bewertung für eine korrekte Antwort auf Ihre Frage sicher nicht gerechtfertigt ist. Vielen Dank für Ihre Fairness.

Welche Information vermissen Sie denn?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Auf die Frage: warum sollten die 1260 er defekt sein/warum nicht das 1220E und wie unterscheidet man das gab es keine Antwort. Und Ihre Lösung war nicht richtig.
Das Problem ist inzwischen gelöst: durch Ersatz des 1220 läuft alles wieder, einschließlich der vermeintlich defekten 1260er.

Offensichtlich haben Sie meine Antwort leider nicht gelesen. Ich habe Ihnen dazu extra geschrieben:

"Vermutlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Sie sollen die beiden 1260er auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann auf einer Mehrfachsteckdosenleiste miteinander koppeln. Dann schließen Sie einen der beiden über ein Netzwerkkabel an die FritzBox an und nehmen den 1220 einfach raus. Dann sehen Sie, ob die Adapter in der Fritzbox auftauchen und funktionieren. Außerdem können Sie testen auf die Benutzeroberfläche der Adapter zuzugreifen. Das sind die Grundfunktionieren die funktionieren müssen. Wenn das nicht geht, d***** *****egt ein Defekt vor."

Wenn Sie das gemacht und den 1220er entfernt haben, dann können Sie feststellen dass die beiden anderen Adapter funktionieren.

Tronic und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.