So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 839
Erfahrung:  Software Developper / Administrator
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Hallo! Ich arbeite seit Jahren mit PHOTOfunSTUDIO 8.5 PE zum

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo! Ich arbeite seit Jahren mit PHOTOfunSTUDIO 8.5 PE zum herunterladen von Bildern und Videos von meiner LUMIX GH 3.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Jetzt erscheint beim Festlegen eines Ordners in meinem PC immer wieder die Nachricht: "Die maximale Anzahl von Bildern, die registriert werden können, wurde überschritten. Bis zu (0) Bilder können registriert werden." Dabei ist aber noch viel Speicherplatz vorhanden. Was mache ich neuerdings falsch oder besser, wie kann ich erreichen, dass die Speicherung doch stattfindet?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, ich möchte nur wieder erreichen, dass ich mit "PHOTOfunSTUDIO" meine Bilder wieder in einen eigenen Ordner laden kann.

Hallo! Das Problem ist hier, dass es sich bei PHOTOfun um eine kostenlose Software handelt, die den Lumix-Kameras sozusagen beigelegt wurde. Diese Freeware ist allerdings in der Kapazität begrenzt, was Ordner, Bilder und Datenbankgröße angeht. Dieses Limit haben Sie vermutlich erreicht.

Hier gibt es leider keine andere Möglichkeit, als sich nach einer neuen Importsoftware umzusehen oder ggf. alte Bilder sowohl von der Festplatte als auch aus der Datenbank in PHOTOfun zu löschen. Als Alternativen gibt es z.B., ACDSee, XnViewMP oder den MAgix Foto Manager.

Einen Trick, um das Limit zu umgehen, gibt es leider nicht, tut mir leid :(

IT-Matthias und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.