So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Paul Eigenthaler.
Paul Eigenthaler
Paul Eigenthaler, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 322
Erfahrung:  Gerätetechnik
108529457
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Paul Eigenthaler ist jetzt online.

Mein HP Officejet 6700 Premium zeigt seit Tagen folgenden

Kundenfrage

Mein HP Officejet 6700 Premium zeigt seit Tagen folgenden Fehler an: 0x61011bed
Fachassistent(in): Können Sie eine Fehlermeldung auf dem Drucker sehen?
Fragesteller(in): wie eben geschrieben
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Haben alles gängige versucht. Und er läßt mich nicht mehr an die Patronen ran. Der Schlitten fährt immer in die Ecke…
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Paul Eigenthaler hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller,

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, ich möchte versuchen Ihnen zu weiterzuhelfen.

Experte:  Paul Eigenthaler hat geantwortet vor 10 Tagen.

1 Bitte stellen Sie sicher, dass der Drucker direkt an die Steckdose und nicht an den Überspannungsschutz angeschlossen ist. Fertig und alles danach direkt von der Wand aus
2 Entfernen Sie alle Tintenpatronen und versuchen Sie dann, einen Hard-Reset des Druckers durchzuführen. Mehrmals gemacht
3 Ziehen Sie bei eingeschaltetem Drucker das Netzkabel von der Rückseite des Druckers und auch das Netzkabel aus der Steckdose. Fertig (mehrmals)
4 Entfernen Sie das USB-Kabel, falls vorhanden. NA WI-FI verwendet, aber mit UTP versucht, auch wenn die Einrichtung fehlgeschlagen ist
5 Warten Sie 2-3 Minuten und halten Sie den Netzschalter Ihres Druckers etwa 30 Sekunden lang gedrückt, um die zusätzliche Ladung zu entfernen. Fertig (nicht sicher, ob dies bei 6700 etwas tut)
6 Stecken Sie nun das Netzkabel ohne Überspannungsschutz oder Verlängerungskabel direkt in eine Wandsteckdose und stecken Sie dann das Netzkabel wieder in den Drucker ein. Fertig (mehrmals)
7 Schalten Sie den Drucker ein und warten Sie, bis die Aufwärmphase beendet ist und der Drucker im Leerlauf ist. Fertig (mehrmals)
8 Als nächstes können Sie hier versuchen, alle Tintenpatronen aus dem Drucker zu entfernen und zu überprüfen, welcher Fehler auf dem Druckerbildschirm angezeigt wird. Fordert auf, Patronen einzulegen. Fertig einschl. ALLES neues zweites Mal. Siehe 9 Leere Druckkartusche muss vor dem Drucken ersetzt werden, daher habe ich eine zweite brandneue Kartusche verwendet – Druckbericht versucht; es heißt Drucken und durchläuft Überprüfungen usw., aber zurück durch den Zyklus
9 Setzen Sie nun die Tintenpatronen ein und versuchen Sie dann, eine Testseite zu drucken und zu prüfen, ob es funktioniert. Fertig (mehrmals) auch mit NEUEN Patronen, die Probleme mit Gelb zeigten.
10 Versuchen Sie, mit jeweils einer Patrone zu überprüfen und zu sehen, was passiert. Fertig – Patronenproblem wie in 8

Experte:  Paul Eigenthaler hat geantwortet vor 10 Tagen.

Ich würde Ihnen auch empfehlen die aktuellste Firmware für Ihren Drucker hier herunterzuladen: https://support.hp.com/de-de/drivers/selfservice/hp-officejet-6700-e-all-in-one-printer-series---h7/4322971/model/4323605

Experte:  Paul Eigenthaler hat geantwortet vor 10 Tagen.

Falls ich Ihnen weiterhelfen konnte würde ich mich sehr über eine positive Bewertung freuen (mind. 3 Sterne oben) da ich nur so meine Arbeit bei Justanswer fortführen kann. Ohne eine positive Bewertung wird mir der von Ihnen bezahlte Betrag nicht anerkannt.

Falls das Problem weiterhin besteht stehe ich Ihnen natürlich gerne weiterhin zur Verfügung.

Für alle Zahlungsangelegenheiten zu Ihrer Anfrage wenden Sie sich bitte direkt an Justanswer da ich darauf als unabhängiger Experte keinerlei Einfluss habe.

Experte:  Paul Eigenthaler hat geantwortet vor 9 Tagen.

Bitte vergessen Sie nicht meine Antwort positiv mit mind. 3 Sternen oben zu bewerten. Vielen Dank.