So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Servicetechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7419
Erfahrung:  Hardware, Drucker, Sonstige Fehler und Vectron
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Guten Abend, Fachassistent(in): Guten Abend. Wie kann ich

Kundenfrage

guten Abend,
Fachassistent(in): Guten Abend. Wie kann ich Ihnen helfen?
Fragesteller(in): ich habe meine Synology ge resetet, seit dem kann ich sie nicht mehr öffnen
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Synology asistente instaliert, der zeigt alles an nur das System ist nicht vorhanden
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): im moment nicht
Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einem Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Mit welcher Methode wurde ein Reset durchgeführt?

Bitte um genaue Angaben

.

Danke für die Rückinfo

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Von synology system
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 14 Tagen.

Kenne drei verschiedene Methoden

Modus 1

Halten Sie die Reset-Taste am NAS-Gehäuse zum Beispiel mit einer Büroklammer etwa vier Sekunden lang gedrückt, bis Sie einen Signalton hören. Lassen Sie dann sofort los. Geben Sie nun im Browser eines Gerätes, das sich im selben Netzwerk wie das NAS befindet, die Webadresse find.synology.com ein. Die NAS sollte nun angezeigt werden, mit einem Doppelklick kommen Sie auf die Anmeldeseite. Melden Sie sich zunächst nur mit dem Benutzernamen admin an und lassen das Kennwortfeld frei. Im nächsten Fenster setzen Sie nun ein starkes Passwort für das Admin-Konto.

Damit melden Sie sich am System an.

Modus 2

Auch um das NAS auf Werkseinstellungen zurückzusetzen und das Betriebssystem DSM neu zu installieren, nutzen Sie die Reset-Taste am Gehäuse. Halten Sie sie erneut vier Sekunden lang und lassen Sie sie beim Signalton los. Nun drücken Sie die Taste wieder für vier Sekunden, bis Sie drei Töne hören. Nun setzt das NAS die Systemeinstellungen zurück. Sobald die Status-LED orange blinkt, können Sie das System wieder suchen. Als Name wird nun „DiskStation“ angezeigt, als Status „Konfiguration verloren“. Nach einem Doppelklick auf Ihr NAS können Sie mit der Neu- Installation des Betriebssystems starten.

Modus 3

Wenn Sie Festplatten aus dem NAS verkaufen oder anderweitig verwenden wollen, sollten Sie sie zunächst komplett löschen. Das erledigen Sie mit einem Befehl direkt über das NAS.

Auf der Bedienoberfläche des NAS öffnen Sie dazu das Hauptmenü über das Symbol links oben in der Ecke: Klicken Sie nun auf „Speicher-Manager“. Im Abschnitt „HDD/SSD“ sehen Sie die eingebauten Festplatten. Nun markieren Sie die Platte, die Sie löschen wollen, und starten den Vorgang mit „Aktion –› Secure Erase“. Ist die Option ausgegraut, müssen Sie zunächst die Speicherpool und Volumes mit den entsprechenden Platten löschen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Tagen.

Guten Tag,

wenn Ihr Fall gelöst wurde, vergessen Sie bitte nicht die Antwort zu akzeptieren mit 3 Symbolen, die Sie am Anfang oder Ende der Antwort sehen.

Nur so erhalte ich für meine Zeit eine anteilige Bezahlung

Für weitere Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen