So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7591
Erfahrung:  Hardware, SoftwareNetzwerkeSystemanalyse
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Habe 2 Gigaset c530 1 Telefon funktioniert einwandfrei, beim

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe 2 Gigaset c530 1 Telefon funktioniert einwandfrei, beim 2. kommt immer ,bitte überprüfen sie die Telefonleitung.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Beide sind an der Basis angemeldet.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Das Telefon bekommt keine freie Telefonleitung. Prüfen Sie bitte an welche Basisstation Sie das Telefon angemeldet haben.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Telefone gehen über die fritzbox 6490

Dann führen Sie bitte einen Neustart der FritzBox durch und überprüfen Sie, ob die Telefone in der FritzBox beide ordnungsgemäß angemeldet sind. Das scheint bei dem zweiten Telefon nicht der Fall zu sein.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
sind beide an der fritzbox angemeldet

Dann müssten Sie von einem Apparat aus den anderen über die interne Kurzwahl, die in der FritzBox angegeben ist, anrufen können. Ist das der Fall?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
muß ich erst probieren
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
geht nicht

Dann scheint das Telefon wohl doch nicht mit der FritzBox verbunden zu sein. Setzen Sie das Telefon mal komplett auf Werkseinstellung zurück und löschen Sie es aus der FritzBox. Anschließend melden Sie es noch einmal über DECT an die FritzBox an, richten es ein und wiederholen den Test.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
wie lösche ich es aus der fritzbox, Werkseinstellung habe ich schon mehrmals gemacht

Einfach in der FritzBox unter Telefonie > Telefoniegeräte auf das rote Kreuz bei dem entsprechenden Telefon klicken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Anmeldung an der DECT-Basisstation ist fehlgeschlagen. Der Fehlergrund wird am Schnurlostelefon (DECT) angezeigt."bitte überprüfen sie die Telefonverbindung"

Da stimmt was nicht. Die Fehlermeldung kann ja erst kommen wenn das Telefon bereits an einer Basisstation angemeldet ist. Gehen Sie mal ins Menü des Telefons und prüfen Sie mal ob des nicht doch an einer anderen Basisstation angemeldet ist und melden Sie es dann dort ab.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
abgemeldet, anmelden muß ich die taste an der Basis drücken und dann Pin eingeben und bin angemeldet, kommt das selbe
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Beim anderen Telefon ist die Basis 1. Wenn ich das 2.Telefon auf basis 1 anmelden will, ist angemeldet aber auf basis 3 , ich weiß nicht warum .müßte auch basis 1 sein!

Nein, das muss nicht sein. Das kann auch die interne Nummer des Telefons an der Basisstation sein. Wenn also bereits zwei Telefone an der Basis angemeldet sind, dann wäre es eben das dritte Mobilteil.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
habe 2 Telefone das eine geht einwandfrei nur das 2. will nicht!!

Das haben Sie schon erwähnt. Allerdings kann ich von hier aus leider nicht sehen wo der Fehler liegt. Wenn das Telefon korrekt mit der FritzBox als Basisstation verbunden und dort unter Telefoniegeräte eingerichtet worden ist, dann müssen Sie zumindest intern telefonieren können. Wenn das nicht geht, dann ist es entweder nicht richtig angemeldet worden oder es ist defekt.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kann es an der fritzbox nicht anmelden hatte ich schon geschrieben

Haben Sie im Menüpunkt Einstellungen > Anmelden > Mobilteil abmelden sichergestellt, dass das Mobiltelefon aktuell auch wirklich an keiner Basis angemeldet ist?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
ja
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
es steht da Mobilteil anmelden

Sind Sie beim Anmelden so vergangen?

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
  2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Telefoniegeräte".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neues Gerät einrichten".
  4. Aktivieren Sie die Option "Telefon (mit und ohne Anrufbeantworter)" und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Aktivieren Sie die Option "DECT (Schnurlostelefon)" und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Starten Sie jetzt den Anmeldevorgang auf Ihrem Telefon, klicken Sie dann auf "Verbinden" und folgen Sie den Anweisungen.
  7. Falls Sie danach gefragt werden, geben Sie am Telefon die vierstellige PIN der FRITZ!Box ein und bestätigen Sie mit "OK".

    Hinweis: Bei der Anmeldung mit dem Assistenten müssen Sie keine Taste an der FRITZ!Box drücken.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Die Taste an der Basis muß ich drücken zum anmelden sonnst findet er keine Basis
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
alles gemacht ,es kommt wieder Telefonleitung überprüfen!

Dann scheint das Telefon leider defekt zu sein.

Wenn Sie ein Smartphone haben, dann könnten Sie dieses anstatt des Mobilteils verwenden. Dazu müssen Sie nur die Fritz!App Fon auf dem Smartphone installieren. Dann können Sie es sowohl als Mobiltelefon, als auch als Haustelefon für die FritzBox verwenden. Dann müssen Sie sich kein neues Mobilteil kaufen:

https://avm.de/produkte/fritzapps/fritzapp-fon/

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Ich habe es vermutet und deshalb ein neues schicken lassen, es ist ein c530HX. mit dem habe ich es jetzt gemacht, das gleiche Ergebnis. Ich bin am verzweifeln. Es waren 2 Telefone angemeldet und haben funktioniert. bis das eine nicht mehr wollte.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Kann der Fehler an der Basisstation liegen?

Das ist eher unwahrscheinlich wenn das andere Telefon funktioniert. Das scheint mir doch eher ein Bedienungsfehler zu sein. Da ich leider nicht sehe, was Sie genau falsch machen ist eine Ferndiagnose allerdings gerade schwierig. Ich gebe Ihre Frage mal für meine Kollegen frei. Vielleicht kann Ihnen da jemand besser weiterhelfen.

Hallo, würde in diesem Fall mal folgendes durchführen:

1. Sicheren Sie die Konfiguration der Fritzbox unter System > Sichern/Backup
2. Unter System in der FB dann ein Update machen (Firmware) > Neustart durchführen
3. führt das nicht zum Erfolg: Telefone auf Werkseinstellungen zurücksetzen
4. Telefone von der FB abmelden also komplett löschen auch die Logindaten dazu (SIP-Login)
5. Die Rufnummern alle entfernen, die Telefonie also komplett entfernen und die FB erneut neu starten
6. Telefone wieder anmelden > erneut versuchen

Führt all das nciht zum Erfolg: Die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurücksetzen dazu http://fritz.box aufrufen > Kennwort vergessen klicken > FB wird zurückgesetzt. Alle neu einrichten die Config die Sie vorehr gescihert haben einspielen und die Telefone wieder anmelden. Evtl. mal die Geräte nur einzeln testen. Viel Erfolg. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7591
Erfahrung: Hardware, SoftwareNetzwerkeSystemanalyse
rufushoschi und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.