So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 24518
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich war eine Woche auf Reise, kam zurück gestern,

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich war eine Woche auf Reise, kam zurück gestern, will heute drucken, aber der canon Pixma MG 5650 funktioniert nicht mehr.
5B00
UrsacheEs ist ein Druckerfehler aufgetreten.
Maßnahme
Wenden Sie sich an das Service-Center.
Fachassistent(in): Stellen Sie eine Verbindung zum Drucker über ein USB-Kabel oder drahtlos her? Wann haben Sie Ihre Druckertreiber zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): über Wlan
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): habe nie bewußt den DRuckerteiber aktualisiert. DEnke, dass geht doch automatisch, oder?

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Die Fehlermeldung weist Sie darauf hin, dass der Tintenabsorber des Gerätes demnächst getauscht werden muss.

Der Tintenabsorber ist ein Filz, der die Tinte aufnimmt, die bei den regelmäßigen Reinigungsvorgängen anfällt. Nach etwa 8400 Reinigungszyklen muss dieser Absorber dann getauscht werden.

Da das Gerät dazu zerlegt werden muss, ist es von den Herstellern nicht vorgesehen, dass der Kunde den Tausch selbst vornehmen kann. Die Canon Servicepartner führen den Tausch aber gerne durch. Es gibt zwei Servicepartner in Deutschland, an die Sie sich wenden können:

Canon Deutschland GmbH

Professional Service Center

Siemensring 90-92

47877 Willig

Telefon 02154-495781

www.canon.de/psc/

Herbert Geissler GmbH

Lichtensteinstr. 75

72770 Reutlingen-Gönningen

Telefon 07072-92970

www.geissler-service.de

Auf der folgenden Seite, finden Sie einen 11-seitigen Workshop, der Ihnen die Prozedur bei einem anderen Canon Drucker zeigt, damit Sie sehen was hier getan werden muss:

http://www.druckerchannel.de/artikel.php?ID=1091&seite=1&t=windel_wechseln

Nachdem die Tintenschwämme erneuert wurden muss die Fehlermeldung durch ein spezielles Service-Tool gelöscht werden. Leider wird dieses Tool von Canon nur an die eigenen Servicepartner ausgegeben. Es gibt zwar illegale Tools im Internet, dabei besteht aber leider immer die Gefahr, dass die Tools Viren-verseucht sind oder Schadprogramme beinhalten.

Hier finden Sie ein Video dass das Zurücksetzen des Zählers zeigt:

https://youtu.be/HStucGu9ppg

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Wissen Sie was es kostet den Absorber zu tauschen? Jenachdem ist ein neuer Drucker preiswerter, gell? Aber ich habe noch etliche Tintenpatronen auf Vorrat - hm?

Ich schätze das es etwa 80 EUR kosten wird. Den genauen Preis müssten Sie bitte direkt erfragen. Hier können Sie es etwas günstiger machen lassen:

https://internetservice-krause.de/?Unsere_Serviceleistungen___Ink_Absorberaustausch_an_Canon_Druckern