So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 24675
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich bekomme die Kindersicherung bei meiner Bosch Logixx 7

Diese Antwort wurde bewertet:

ich bekomme die Kindersicherung bei meiner Bosch Logixx 7 nicht mehr ausgeschaltet und die MAschine lässt sicch nicht mehr starten
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): alles was in der BEdienugsanleitugn stand, was aber nicht viel ist
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): im Display steht eine 0, allerdings nicht als Fehlermeldung

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Wie lautet denn die E-Nummer vom Typenschild der Maschine?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Wvh28540/01 und wie gesagt, in das PRogramm zurückgeschaltet, in dem die Kindersicherung aktiviert wurde, habe ich auch und dann den Start Taster fünf Sekunden lang gedrückt. Danach hat das Kindersicherungssymbol angefangen zu blinken, aber es ging nicht weg. ich habe die MAschine auch schon mehr als 24 Stunden vom Strom genommen. Die Türe habe ich mit der Notverriegelung geöffnet

Sie müssten die "Fertig in"-Taste für 5 s gedrückt halten um die Kindersicherung zu entriegeln. Haben Sie das so gemacht?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
wie gesagt, ich habe es genauso gemacht, siehe letzte Antwort, auch die MAschine füer 24 Stunden vom Strom genommen... Im display steht eine Null ohne Fehrlermeldung und sie lässt sich nicht mehr bedienen

Sie haben geschrieben, dass Sie den START-Taster für fünf Sekunden gedrückt hätten! Ich habe Sie deshalb darauf aufmerksam gemacht, dass das Sie den Fertig In-Taster für*****uuml;cken müssen. Mit dem Start-Taster funktioniert es nicht. "Fertig In" ist die Taste mit dem Uhrensymbol links vom Display in der Mitte. Daher jetzt nochmal meine Frage. Haben Sie den Fertig In-Taster für 5 Sekunden gedrückt gehalten?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Auch diese Taste habe ich schon gedrückt gehalten und es ist nicht passiert, außer dass der Schlüssel wieder angefangen hat zu blinken

Das wäre eigentlich ein gutes Zeichen. Wäre es möglich, dass Sie die Taste nicht lange genug gedrückt haben? Ansonsten wäre nämlich das Steuermodul der Maschine defekt und müsste vom Kundendienst erneuert werden.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ich kann es nachher noch einmal versuchen, bin jetzt auf der Arbeit, wenn das nicht funktioniert, deutet alles auf ein defektes steuermodul hin? was wird das ungefähr kosten?

So ein Modul kostet rund 160 EUR, zuzügl. den Anfahrtskosten und Arbeitsstunden des Kundendienstes.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ok, dann vielen Dank ***** *****

Sehr gerne. Es freut mich wenn ich Ihnen weiterhelfen konnte. Wenn Sie keine weitere Rückfrage dazu an mich haben, schließen Sie die Frage bitte noch durch eine positive Bewertung (4-5 Sterne) mit dem Button "Bewerten" ganz oben ab, damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde.

Tronic und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.