So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mohammad Saddam.
Mohammad Saddam
Mohammad Saddam,
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 167
Erfahrung:  Sr. Desktop support engineer at HCL
112900375
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Mohammad Saddam ist jetzt online.

Drucker Epson WF-2830, Querformat drucken funktioniert

Kundenfrage

Drucker Epson WF-2830, Querformat drucken funktioniert nicht!
Fachassistent(in): Stellen Sie eine Verbindung zum Drucker über ein USB-Kabel oder drahtlos her? Wann haben Sie Ihre Druckertreiber zuletzt aktualisiert?
Fragesteller(in): Heute
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein, ich bräuchte den Drucker zum Ausdrucker der Einkommensteuer im Querformat, habe schon mit Lexware telefoniert, der sagte es liege am einrichten des Druckers, aber Querformat kann nicht aktualisiert werden.
Gepostet: vor 20 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

Hallo, willkommen bei JustAnswer!
Mein Name ist Saddam und ich freue mich sehr, Sie heute bei Ihren Problemen zu unterstützen.

Ich bin ein Tech-Experte bei Justanswer über 5.5 Jahre Erfahrung. Es tut mir leid zu hören, dass Sie Probleme mit Drucker  haben. Bitte geben Sie mir einen Moment, um die Details Ihrer Frage zu überprüfen

Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

bitte den Drucker zurücksetzen'

Zurücksetzen der Bedienfeld-Standardeinstellungen
Wenn Sie ein Problem mit den Einstellungen auf dem Bedienfeld des Geräts haben, können Sie diese auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Sie können auswählen, welche Einstellungen zurückgesetzt werden sollen, oder alle zurücksetzen.
Drücken Sie die Home-Taste, falls erforderlich.
Wählen Sie Einstellungen > Standardeinstellungen wiederherstellen. Sie sehen einen Bildschirm wie diesen:

Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
Netzwerkeinstellungen: Setzt alle Netzwerkeinstellungen zurück
Einstellungen kopieren: Setzt alle Einstellungen zum Kopieren zurück
Scan-Einstellungen: Setzt alle Einstellungen für das Scannen zurück
Fax-Einstellungen: Setzt alle Einstellungen für den Faxversand zurück
Alle Daten und Einstellungen löschen: Setzt alle Bedienfeldeinstellungen einschließlich der Kontaktliste zurück
Sie sehen einen Bestätigungsbildschirm.
Drücken Sie die Taste OK, um die ausgewählten Einstellungen zurückzusetzen. (Drücken Sie die Abbruchtaste, wenn Sie den Vorgang abbrechen möchten.)

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Habe alles zurückgesetzt und erneut versucht, funktinoiert nicht
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

Aktualisieren Sie Ihren Druckertreiber unter folgendem Link

https://www.treiberepsonde.com/epson-wf-2830-treiber-fur-drucker-scanner-download/

Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

Um das Blatt "Start Here" anzuzeigen, gehen Sie zur Epson-Support-Hauptseite, wählen Sie Ihr Produkt aus, wählen Sie Handbücher und klicken Sie dann auf Start Here.

Laden Sie das Epson Connect Printer Setup Utility herunter und installieren Sie es.

Stimmen Sie der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung zu und klicken Sie dann auf Next (Weiter).

Klicken Sie auf Installieren und dann auf Fertig stellen.

Wählen Sie Ihr Produkt aus und klicken Sie dann auf Weiter.

Wählen Sie Printer Registration (Druckerregistrierung) und klicken Sie dann auf Next (Weiter).

Wählen Sie Zustimmen und klicken Sie dann auf Weiter.

Wenn Sie die Meldung Einen Drucker bei Epson Connect registrieren sehen, klicken Sie auf OK.

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Wenn Sie ein neues Konto erstellen, füllen Sie das Formular Epson Connect-Konto erstellen aus und klicken Sie dann auf Fertig stellen.
Wenn Sie ein neues Produkt mit einem bestehenden Konto registrieren, wählen Sie Ich habe bereits ein Konto, füllen Sie das Formular Einen neuen Drucker hinzufügen aus und klicken Sie dann auf Hinzufügen.
Klicken Sie auf Schließen.

Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Tech-Experte -
Mohammed Saddam

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Habe alles versucht. Geht nicht!
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 20 Tagen.

Alle Druckaufträge löschen

Sie können Ihren Epson-Drucker nicht verwenden, wenn die Druckwarteschlange Ihres Druckers stecken bleibt. In diesem Fall müssen Sie Ihre Druckwarteschlange löschen, damit Sie Ihren Drucker verwenden können.

So löschen Sie Ihre Druckaufträge:

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und R gleichzeitig, um das Feld Ausführen aufzurufen.

2) Geben Sie "services.msc" ein und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Fenster "Dienste" geöffnet.

3) Doppelklicken Sie auf "Druckspooler".

4) Klicken Sie auf "Stopp" und dann auf "OK".

5) Minimieren Sie das Fenster "Dienste". Öffnen Sie dann den Datei-Explorer (drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und E gleichzeitig).

6) Kopieren Sie die folgende Adresse und fügen Sie sie in die Adressleiste ein, und drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur, um zu dem Ort zu gelangen, an dem die Druckaufträge gespeichert werden.

%windir%\System32\spool\PRINTERS

7) Löschen Sie alle Dateien in diesem Ordner.

8) Stellen Sie das Fenster Dienste wieder her. Doppelklicken Sie dann auf den Druckspooler-Dienst.

9) Klicken Sie auf die Schaltfläche Start. Nachdem der Dienst gestartet wurde, klicken Sie auf OK, um die Änderung zu speichern und diesen Dialog zu schließen.

10) Schließen Sie alle geöffneten Fenster und schalten Sie den Computer aus.

11) Schalten Sie Ihren Drucker aus und ziehen Sie das Netzkabel vom Drucker ab.

12) Verlassen Sie Ihren Drucker für mindestens eine Minute.

13) Schließen Sie das Netzkabel an Ihren Drucker an und schalten Sie ihn ein.

14) Schalten Sie Ihren Computer ein. Prüfen Sie dann, ob Ihr Epson-Drucker drucken kann.

Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 18 Tagen.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne) Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen,

Tech-Experte -
Mohammed Saddam

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Leider war Ihre Hilfe nicht ausreichend!
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 18 Tagen.

tut mir leid, wenn es hat nocht geklappt

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Nein!
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 18 Tagen.

was ist die Fehler meldung jetzt?

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich bin kein Mietglied bei Ihnen und werde auch die € 25,00 nicht bezahlen! Warum schickt man mir so etwas das ich nie beantragt habe, das ist Betrug!
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wa soll ich für Sie jetzt tun?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
nichts mehr es ist von meiner Seite alles erledigt. Keine Rückfragen mehr.
Experte:  Mohammad Saddam hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ok