So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 21167
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. einer Bauknecht WM Sense

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich hätte eine Frage bzgl. einer Bauknecht WM Sense 8G43PS.
Fachassistent(in): Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Fragesteller(in): Das Gerät stand bei einer Kellerüberschwemmung ca. zur Hälfte im Wasser und zeigt nun den Fehlercode F04.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Heimwerker wissen sollte?
Fragesteller(in): Das Gerät ist mittlerweile ausgetrocknet, bringt aber auch nach längerem Abstecken immer noch/wieder diesen Fehlercode. Soweit ich bis jetzt raus finden konnte zeigt der Fehler in Richtung Heizelement/Temperatursensor.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Ich melde mich gleich wieder.

Jetzt bin ich für Sie da. Ja, Sie haben Recht. Der Fehler bedeutet, dass die Steuerung keine Temperaturerhöhung feststellen konnte. Das heißt entweder funktioniert die Heizung nicht, oder der Temperaturfühler ist defekt und kann die Temperaturerhöhung nicht messen.

Um die Ursache eingrenzen zu können müsste der Temperaturfühler und die Heizung durch Messung mit einem Multimeter überprüft werden. Sind Sie dazu im Stande?

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Ja das bin ich, ich habe eine elektrotechnische Grundausbildung (und ein Multimeter), können Sie mich bei der Messung unterstützen (zu messende Kontakte, Widerstandswerte, etc.)?
Die Maschine ist bereits geöffnet, steht aber im Nachbarhaus...

Die Heizung befindet sich am Boden der Trommel. Der NTC ist mittig in der Heizung. Die Widerstand einer intakten Heizung liegt etwa zwischen 18 und 25 Ohm.

Der NTC müsste zwischen 0 und 30 kOhm haben.

Kunde: hat geantwortet vor 23 Tagen.
Der NTC sitzt im Heizelement selbst und ist mit einem kleinen 2-pol.-Stecker (zwischen den Anschlüssen der Heizung) angeschlossen, richtig? Macht das Gerät beim Einschalten eine Eigendiagnose (Widerstandsplausi o.äh.), denn ohne dass ein Programm gewählt ist wird die Heizung ja eigentlich nicht angesteuert. => keine Diagnose über ausbleibende Temperaturerhöhung möglich.

Ja und ja.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit meinen Informationen weiterhelfen konnte.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.