So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7421
Erfahrung:  Hardware, SoftwareNetzwerkeSystemanalyse
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Habe Canon Pixma TS5055. Zeigt seit längeren an:

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe Canon Pixma TS5055. Zeigt seit längeren an: Resttintenfach fast voll. Jetzt Druckerfehler 5B00. Zählwerk abgelaufen??
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte die Marke und das Modell Ihres Druckers.
Fragesteller(in): PixmaPixma TS 5055
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Fragesteller(in): Steht doch schon oben.

Guten Tag,

führen Sie folgende Schritte aus, um das Problem zu beheben: Ziehen Sie alle Kabel vom Drucker ab, entfernen Sie das Verbrauchsmaterial (Toner bzw. Patronen). Prüfen Sie sowohl das Verbrauchsmaterial als auch den Drucker auf Fremdkörper/Verschmutzungen und entfernen Sie diese.

Danach setzen Sie das Verbrauchsmaterial wieder ein, schließen den Drucker an, einschalten. Lassen Sie alle Reinigungsprogramme des Druckers durchlaufen ggf. führen Sie auch eine Seitenausrichtung/Druckkopfausrichtung aus.

Aktualisieren Sie die Treiber des Druckers. Sollte die Patrone / der Toner weiterhin nicht funktionieren und / oder erkannt werden müssen Sie diesen austauschen (auch zu Testzwecken). Verwenden Sie nur original Verbrauchsmaterial vom Hersteller Verbrauchsmaterial dritter sind meist qualitativ minderwertig und können Ihren Drucker beschädigen ebenso leidet die Druckqualität enorm.

Beachten Sie, das das reinigen von Druckkopfen (intensiv reinigen mit Wasser ist möglich aber es muss vorsichtig gemacht werden) oder das prüfen der Fixiereinheit / Trommel aus der Ferne nicht möglich sind. Im Zweifel muss das Gerät vor Ort geprüft werden. Der Zählerstand kann nur durch ein Service Tool zurückgesetzt werden dieses Tool steht leider dem normalen Verbraucher nicht zur Verfügung. Im Zweifel muss der Drucker vollständig gereinigt und geprüft werden ggf. der Tintenrestfüllbehälter geleert werden.

Viel Erfolg. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Erst mal danke. Versuche ich morgen.

in Ordnung wie gesagt die Zählerstände lassen sich meist nur mit dem Canon Service Tool zurücksetzen man braucht teilweise eine bestimmte Version die man so nicht laden kann man kann aber auch über das Service Menu direkt am Drucker einige Zählerstände reseten das geht auch noch. Viel Erfolg! Gruß Günter

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Der Fehler den Sie erhalten deutet auf einen defekten Druckkopf hin oder auf den Tintenrestfüllbehälter (den kann man leeren/säubern) den Druckkopf könnte man intensiv mit Wasser reinigen (sehr vorsichtig vorgehen). Viel Erfolg! Gruß Günter

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Sehr geehrter Kunde,

leider vergassen Sie noch meine Antwort zu bewerten. Konnte ich Ihnen weiter helfen oder besteht das Problem noch? Über eine Bewertung wäre ich Ihnen dankbar.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn ich helfen konnte, so klicken Sie auf "akzeptieren" oder die "********", um eine positive Bewertung abzugeben. Nur dann wird meine Arbeit auch bezahlt. Vielen Dank!

rufushoschi und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke. Habe inzwischen jemand gefunden, der dasin Ordnung bringt. Bei einem nicht funktionierenden Drucker kann ich die Farbpatronen nicht herausnehmen... Selber auseinanderbauen traue ich mich nicht.

in Ordnung das ist ja immer so das man aus der Ferner gerade bei Druckern nur schwer das Gerät selbst prüfen kann. Ich danke ***** ***** herzlich für Ihre Bewertung und stehe gern weiter zur Verfügung.