So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 20675
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Der Laptopp wird immer langsamer

Diese Antwort wurde bewertet:

Der Laptopp wird immer langsamer

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterzuhelfen.

Generell gibt es zwei wesentliche Dinge die Sie tun können, um die Geschwindigkeit des Gerätes zu erhöhen. Das Eine ist ein Austausch der integrierten Festplatte in eine SSD-Festplatte. SSD-Festplatten haben eine erheblich höhere Lese-/Schreibgeschwindigkeit als normale Festplatten, was das Arbeiten und Laden eines Notebooks deutlich erhöht.

Das Zweite ist, dass Sie Windows einmal komplett zurücksetzen. Dazu gehen Sie auf Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen. Dabei können Sie auswählen, dass Ihre persönlichen Daten erhalten bleiben sollen.

Windows wird dann neu installiert, die installierten Programme werden gelöscht, Ihre persönlichen Daten bleiben aber erhalten. Sie müssen daher nach dem Zurücksetzen die Programme, die Sie benötigen noch einmal neu installieren, können dann aber mit einem sauberen Windows weiter arbeiten.

Auf jeden Fall vermeiden sollten Sie den Einsatz von irgendwelchen "Booster"-Programmen oder PC-Cleanern. Diese versuchen meist nur Fehler, aber bringen keinen spürbaren Gewinn an Geschwindigkeit. Auch zusätzliche Antivirenprogramme wie Norton sollten Sie vermeiden und den in Windows bereits enthaltenen Windows-Defender verwenden. Dieser zählt inzwischen zu den besten Antivirenprogrammen und ist ausreichend.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser Information weiterhelfen konnte und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, dann würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennt, dass Ihre Frage von mir beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf die entsprechende Anzahl an Sternen und dann den Button "Bewerten" daneben.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.