So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7371
Erfahrung:  Hardware, SoftwareNetzwerkeSystemanalyse
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Nach 10 Jahren habe ich mir wieder das gleiche Telefon,

Diese Antwort wurde bewertet:

nach 10 Jahren habe ich mir wieder das gleiche Telefon, Panasonic KX-TG6522 gekauft, da ich damit sehr zufrieden bin. Eines der beiden alten Handgeräte funktioniert noch sehr gut, deshalb möchte ich es in die neue Station integrieren. Außerdem sind in dem alten Gerät alle Telefonnummern gespeichert und ich möchte sie auf die neuen Handgeräte übertragen.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: In der Bedienungsanleitung habe ich leider keinen Hinweis hierfür gefunden. Gibt es eine Möglichkeit der Datenübertragung?

Hallo, soweit mir bekannt ist geht das wenn überhaupt nur bei sehr teuren Geräten Ausnahmen bilden hier die AVM Fritztelefone hier liegt das Telefonbuch auf der Fritzbox. Mit herkömlichen Handgeräten ist das leider nicht möglich die Einträge müssen im Zweifel alle von Hand übertragen werden. Das, was Sie möchten funktioniert z.B. wie o.a. bei AVM Geräten aber nur in Verbindung mit einer Fritzbox oder bei Systemtelefonen mit der entsprechenden TK-Anlage welche im mittleren/oberen Preissegment liegen. Bei Standard Telefonen ist dies in der Regel leider nicht möglich. Gruß Günter

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Kann ich trotzdem noch eines der beiden alten Handgeräte mit der neuen Anlage verbinden und weiterhin nutzen? Mein Telefon funktioniert über Voice over IP und ist mit dem Router verbunden. Außerdem habe ich noch eine weitere Telefonanschlußdose, kann ich dort die alte Anlage zusätzlich anschließen?

Sie können das Gerät wenn es entweder ein reines analog Gerät ist dann direkt an Fon1 des Routers bzw. den passenden Anschluss anschließen oder wenn es ein DECT Gerät ist. In beiden Fällen wäre der Router die TK Anlage. Direkt an die TAE Dose kann es nicht mehr angeschlossen werden es ist immer ein Router notwendig da die Telefonie inzwischen komplett auf IP umgestellt werden. Endgeräte müssen daher mit dem Router gekoppelt werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ist es nicht möglich, ein altes Handgerät als zusätzliches an die neue Anlage hinzuzufügen?

ja, das geht wie gesagt direkt am Router sowohl an einem Telekom Speedport als auch einer AVM Fritzbox haben Sie die Möglichkeit analoge und DECT Endgeräte anzuschließen in einigen Fällen sogar ein altes ISDN Gerät. Die Zuordnung der Rufnummern muss dann im Router konfiguriert werden. Bei den meisten Routern können Sie 4-6 Endgeräte anschließen auch gemischt also analoge Endgeräte und DECT Mobilteile. Der Router fungiert stets als TK Anlage. Das alte Gerät muss analog sein oder DECT ich vermute es ist ein analoges Mobilteil dann wird es an Fon1 / Fon2 angeschlossen bzw. den dafür vorgesehenen Anschluss am Router und im Router wird eingestellt, unter welcher Rufnummer es klingeln soll.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Verwenden Sie die "********" oder klicken Sie auf "akzeptieren" um mich positiv zu bewerten, wenn ich weiterhelfen konnte. Nur so erfolgt die Bezahlung an mich. Vielen Dank.

rufushoschi und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.