So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 19089
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wenn es draussen tagsüber 0

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
wenn es draussen tagsüber 0 bis -1 Grad sind und nachts bis -6 Grad, besteht dann die Gefahr, dass Wasserleitung oder Heizkörper kaputtfrieren, wenn die Heizung seid 14 Tage nicht in Betrieb ist ?
Mit freundlichen Grüßen

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Entscheidend ist nicht die Außentemperatur, sondern die Innentemperatur. Wenn die Innentemperatur unter 0 Grad abfällt besteht die Gefahr, dass das Wasser in den Leitungen einfriert. Dann kann die Heizung dann einerseits nicht mehr anlaufen, solange das Wasser gefroren ist und andererseits besteht auch die Gefahr, dass irgendwo eine Leitung platzt, weil sich das Wasser beim Gefrieren ausdehnt.

Sie sollten die Thermostate der Heizung daher möglichst auf "Frostschutz" stellen und die Heizung in Betrieb lassen, damit das nicht passiert.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Das Wasser soll nächste Woche abgelassen werden, aber das Abklemmen der Heizung war notwendig, wegen der Fernwärme kosten, damit diese ab 1.1. in dem Gebäudeteil nicht mehr anfällt. Wäre das Risiko bei der aktuellen Temparat sehr groß, dass Leitungen platzen oder Heizkörper ?