So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 19008
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe Probleme mit meiner Postbank Visa Card.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe Probleme mit meiner Postbank Visa Card. Können Sie mir helfen?
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Ich habe bei der Postbank angerufen, die mich auf Visa Card verwies. An Visa Card komme ich leider nicht heran
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Bei Visa hieß es, als ich eine Überweisung durchführen wollte: "Noch kein Sicherheitsverfahren hinterlegt". Welches Sicherheitsverfahren? Beim Postbank online banking habe ich eine ID sowie ein Passwort. Überweisungen gehen reibungslos

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Seit dem 14. September 2019 gelten in Deutschland neue Regeln für das Online-Banking und das Zahlen mit Kreditkarte beim Online-Shopping. Sie sollen Bankgeschäfte im Internet sicherer machen. Viele Zahlungen müssen Sie dadurch künftig doppelt bestätigen, beispielsweise mit einer zusätzlichen TAN. Gleichzeitig dürfen Händler keine Gebühren mehr verlangen, wenn Sie online mit einer Kreditkarte zahlen. Bis zum 14. September war die neue doppelte Absicherung bei Kreditkartenzahlungen noch nicht bei allen Banken und Händlern eingebaut. Da die Finanzaufsicht Bafin den Stichtag aufgehoben hat, konnten Banken Kreditkartenzahlungen auch ohne dieses Sicherheitsverfahren zunächst weiter durchwinken. Der neue Stichstag war jetzt der 31. Dezember 2020.

Seitdem gilt: Bei Summen unter 30 Euro muss die Bank keinen zweiten Nachweis verlangen, dies gilt auch beim Zahlen mit Kreditkarte. Erst wenn Sie insgesamt mehr als 150 Euro ausgeben, wird die Bank Sie auffordern, die Zahlung doppelt zu bestätigen. Gleiches gilt, falls Sie fünfmal hintereinander ohne einen zweifachen Nachweis bezahlt haben.

Die Postbank informiert auf der folgenden Seite über dieses Thema:

https://www.postbank.de/themenwelten/pulsderzeit/artikel_e-commerce-mehr-sicherheit-fuer-kreditkarten.html

Um weiterhin mit Ihrer Kreditkarte bezahlen zu können, müssen Sie diese daher bei der Postbank für das 3D Secure Verfahren registrieren lassen. Bitte folgen Sie dazu den Anweisungen auf der folgenden Seite:

https://www.postbank.de/privatkunden/services/konten-und-karten/3d-secure.html

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Information weiterhelfen und stehe Ihnen für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach das kostenfreie Textfeld unterhalb meiner Antwort.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Danke ***** ***** Ich habe das Sicherheitsverfahren über die TAN, die ich mit Hilfe eines TAN-Generators jeweils bei einer Überweisung herstelle, gewählt. Ich habe die Vermutung, dass Visa hierüber keine Informationen besitzt, bzw. meine ID und das Passwort nicht kennt oder aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
gut, dann erbitte ich eine online-Antwort

Das mag sein, aber dann müssen Sie dennoch die Karte wie bei der Postbank beschrieben für das Sicherheitsverfahren aktivieren lassen:

https://www.postbank.de/privatkunden/services/konten-und-karten/3d-secure.html

Ich kann Sie schon anrufen, aber telefonisch kann ich Ihnen leider auch nichts anderes sagen.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.