So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Servicetechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 7233
Erfahrung:  Hardware, Drucker, Sonstige Fehler und Vectron
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Brother Drucker DCP-J525W druckt nicht mehr in schwarz,

Kundenfrage

Mein Brother Drucker DCP-J525W druckt nicht mehr in schwarz, obwohl die Kartusche erneuert wurde. Schon mit der alten Kartusche wurde die Farbe teils unterbrochen, bzw. heller. Nach dem Auswechseln druckt er überhaupt nicht mehr in schwarz. Texte, die In Farbe umgewandelt werden, geben allerdings keine Probleme. Die Reinigungsfunktion wurde bereits mehrmals betätigt. Was kann ich sonst noch tun?
JA: Wissen Sie, ob Ihr Drucker über eine Selbstreinigungsfunktion verfügt? Wann haben Sie zuletzt die Tinte gewechselt?
Customer: Ich denke ja. Tinte wurde Gestern gewechselt..
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: nein
Gepostet: vor 16 Tagen.
Kategorie: Elektronik
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 16 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Verwenden Sie Original Patronen von Brother oder handelt es sich um NoName von einen Fremdhersteller?

.

Wann wurde zum letzten Mal eine Manuelle Reinigung durchgeführt?

In vielen Fällen kommt dadurch Luft in das Tintentransportsystem oder die Düsen im Kopf verstopfen durch getrocknete Tinte. Sie können nur die Kartuschen ausbauen und das Innere bei der Patronenhalterung mit einen nicht benötigten nassen Tuch oder Wattestäbchen mit Isopropanol Alkohol (Apotheke erhältlich) reinigen

Natürlich gibt es auch andere Wege um eine Manuelle Reinigung durchzuführen -->>

https://www.octopus-office.de/info/nachfuellanleitungen-nachfuelltinte/nachfuellanleitung-brother/anleitung-druckkopfreinigung-brother-tintenstrahldrucker/

.

Vergessen sie aber nicht, die automatische Reinigung verbraucht Tintenflüssigkeit und wen alles verstopft ist, gibt es im Inneren eine Sauerei, deshalb ist die Manuelle Reinigung vorzuziehen.

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 13 Tagen.

Guten Tag,

ihre Anfrage ist noch Offen?

Noch interessiert an einer Lösung