So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 19058
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Leider habe ich die Pin in meinem Huawei-Handy dreimal

Diese Antwort wurde bewertet:

Leider habe ich die Pin in meinem Huawei-Handy dreimal falsch eingegeben. Mein Gerät nimmt aber die Puk und Pin von Telecom nicht an. Muss ich die Sim-Karte austauschen? Vielen Dank ***** *****
JA: Haben Sie überprüft, ob die SIM-Karte ordnungsgemäß im Mobiltelefon eingelegt ist?
Customer: ja
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Ich bekam vor drei 'Tagen eine Mail, dass meine e-mail-Adresse gehäckt sei. Ich habe aber mein Passwort beim Betreiber bereits geändert.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Ich vermute dass Sie die PIN der Simkarte mit der Geräte-PIN des Handys verwechselt haben. Das Gerät verlangt vermutlich nach der Geräte-PIN und nicht nach dem PIN der Sim-Karte. Damit hat weder die PIN noch die PUK der Sim-Karte etwas zu tun.

Die Plattform bietet Ihnen übrigens automatisch auch ein kostenpflichtiges Telefonat als zusätzlichen Service mit mir an. Dieses Angebot müssen Sie natürlich nicht annehmen. Sie können jederzeit einfach und kostenfrei das Textfenster unten im Chat für Ihre Rückmeldungen verwenden.

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Vielen Dank, ***** ***** Geräte-Pin ist verloren gegangen. Was kann ich weiter tun?
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Mein Handy funktioniert natürlich nicht.

Dann müssen Sie das Handy auf Werkseinstellung zurücksetzen um die PIN zu löschen. Um welches Modell handelt es sich denn genau?

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Huawei P 20
  1. Laden Sie, falls möglich, ihr Huawei P20 zur Sicherheit auf mindestens 50 Prozent auf, damit genügend Strom für den Prozess vorhanden ist.
  2. Schalten Sie ihr Huawei P20 aus. Drücken Sie dafür lange auf die Power Taste und tippen Sie dann auf "Ausschalten".
  3. Wenn das Gerät komplett ausgeschaltet ist, drücken Sie gleichzeitig auf die Lauter- und die Power-Taste, bis das Smartphone reagiert und das Huawei-Logo angezeigt wird.
  4. Nun wird der sogenannte Recovery-Modus aktiviert. Navigieren Sie mithilfe der Lautstärketasten zum Menüpunkt "Wipe data/factory reset". Ihre Auswahl können Sie mit einem Klick auf die Power Taste bestätigen.
  5. Danach müssen Sie dies nochmals mit dem Auswählen von "Yes - Delete All User Data" bestätigen und das Gerät setzt sich zurück.
  6. Als letztes müssen Sie nach einem Neustart auf "reboot system now" gehen und es wieder mit einem Klick auf die Power Taste bestätigen, um das Gerät im normalen Modus zu starten.

Nach dem Zurücksetzen muss das Handy zwingend wieder an den aktuellen Google-Account angemeldet werden an dem es jetzt angemeldet ist. Halten Sie daher die Zugangsdaten zu Ihrem Google-Konto bereit.

Ihre Frage ist noch geöffnet. Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Falls Sie noch eine Rückfrage dazu an mich haben stehe ich Ihnen natürlich sehr gerne zur Verfügung. In dem unten stehenden Textfeld können Sie mir jederzeit kostenlos antworten.

Wenn keine Rückfrage mehr offen sein sollte, vergessen Sie bitte nicht die Frage noch durch eine positive Bewertung meiner Antwort abzuschließen (4-5 Sterne). Mit dem Button "Bewerten" ganz oben können Sie diese sehr schnell vornehmen, damit das System erkennen kann dass Ihre Frage beantwortet ist. Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es gelingt mir nicht, Punkt drei Ihres Lösungsvorschlages zu erreichen.

Versuchen Sie es mal so wie auf diesem Video: https://youtu.be/e91IisPjaZ4

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Das Video endet etwas frühzeitig: Muss man hinterher Ziffern eingeben - wie gelange ich zu einem neuen PUK?

Nein, zum Zurücksetzen müssen Sie keine Ziffern eingeben. Die PUK hat mit dem Gerätecode nichts zu tun. Die gehört zur Sim-Karte und nicht zum Handy.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.