So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2500
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo, Hallo, Hallo, danke daß ich Sie fragen darf! In dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Hallo,
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Hallo, danke daß ich Sie fragen darf ! In dem Haus das ich jetzt wohne, Ist eine Dachantenne für terestisch, und eine für Radio, so eine Runde, wo fast ganz geschlossen ist. Man sagte mir , daß unterm Dach dann ein Vertärker kommt, wo alle Kabel von oben zusammen laufen und dann von dort , in die Stube geht zum Resiver. Bitte, was bruache ich für eine Gerät unters Dach. Danke für die Bearbeitung
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Es geht schon ein Koaxkabel von unterm Dach in die Stube und geht auch in einen Verteiler , wo man zum einen Fernseher und zum andern den Radio anstecken kann.

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen, dazu benötige ich noch folgende Informatio­nen:

  1. Was ist der Hintergrund für den Verstärker der unter das Dach kommen soll?
  2. Wieviel Parteien bzw. Anschlüsse sollen dann zur Verfügung stehen?

Ist es Ihnen möglich mir diese Informationen zur Verfügung zu stellen?
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
Gestern habe ich Sie, um Ihre Anfrage weiterzubearbeiten, um weitere Informationen gebeten. Bis jetzt habe ich dazu noch keine Rückantwort erhalten.
Ist damit Ihre Anfrage erledigt oder kann ich Ihnen in anderer Form weiterhelfen?
Sollte ich Sie mit meinen Fragen zur Lösung geführt haben, bitte ich Sie diesen Vorgang durch Be­werten mit 3 - 5 Sternen abzuschließen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Hallo Jürgen, ensschuldigung und danke fürs Warten, wir haben unseren PC nur einmal pro tag an, am Samstag vielleicht auch ein zweites mal. Also, zur Dachantenne. Wir wohnen im Ostallgäu in Buchloe. Früher haben wir gerade noch den Ö1 und Ö2 anschauen können. Seit der damaligen Umstellung, hätten wir ein anderes Kästchen gebraucht. Und da hat mein Junger gemeint : es reicht eine Schüssel. Mittlerweile haben Bekannte ein neuen Reciver und bekommen wieder das Ö1 rein. Auf dem Dach sind : 2 Fernsehantennen (terestisch-) und eine Wittenberg-Radio Antenne. Dazu die Schüssel. Unter dem Dach ist ein Schwaiger Kombi Verstärker VW 76500. da gehen die 3 Koax-Kabel rein. von dort aus geht das Ausgangskabel in ein T-Stück, wo auch das Schüssel kabel reingeht. Das T-Stück-Ausgangskabel geht dann runter in die Stube. In der Stube ist die normale Dose mit 3 Ausgänge. Terestisch - SAT - Radio. Erste 2, gehen jeweils ein Koax kabel zum Fernseher. Das Radio koas kabel geht an der Wand rüber in die Küche zum Radio. Im Radio gehen aber nur 4 Sender rein. Deshalb denke ich daß der Kombi-Verstärker unterm Dach nicht mehr geht. Das TV- gerät hat ein terestisch und ein Sat modul schon immer im Gerät. ( Kabel gibt es bei uns im Dorf nicht ). Ihre Hilfe Bitte, " Was brauchen wir , wenn wir wieder (neben dem Sat) das terestische im Fernseher anschauen können, und im Radio ein paar Sender mehr reinkriegen. Danke für Ihre Mühe. Schönen Gruß, Konrad Merk
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Aber bitte , heute am Samstag nicht mehr anrufen , da wir auch bald schlafen gehen. Bitte gebe Sie bescheid, wenn Sie anrufen wollen, daß ich mich darauf einstellen kann. Danke
Bearbeitung erst wieder am Sonntag ab 12:00

Sehr geehrter Konrad,
ich bedanke ***** *****ür das geführte Telefonat und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.