So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 18353
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Email einrichten unter Office 2003, windows 10; Empfang

Diese Antwort wurde bewertet:

Email einrichten unter Office 2003
JA: Welches Betriebssystem verwendet Ihr Gerät?
Customer: windows 10; Empfang funktioniert, Versand nicht (Postausgangsserver SMTP, 465
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: weitere Port-Nummern haben auch nicht funktioniert

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt.

Wer ist denn Ihr Emailanbieter?

Bitte antworten Sie mir kostenfrei in dem unten stehenden Textfeld.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
ursprünglich in Windows 8.1 verwendete Einstellungen (Eingangsserver POP3, Port 110) hat nicht mehr funktioniert, Ausgangsserver SMTP, Port 25, ebenfalls nicht. Jetzt geht immerhin nach vielen Versuchen Eingangsserver IMAP mit Port 993

Wer ist denn Ihr Emailanbieter?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Natürlich Telekom, wie Sie der Email-Adresse entnehmen können!

Das kann ich eben nicht, da Ihre Emailadresse aus datenschutzgründen für mich gar nicht ersichtlich ist. Sonst würde ich ja nicht fragen.

Der SMTP-Server der Telekom lautet securesmtp.t-online.de. Port 465. Verschlüsselung STARTTLS.

Funktioniert es jetzt mit diesen Daten?

Leider habe ich keine Rückmeldung mehr von Ihnen erhalten. Ich hoffe daher, dass ich Ihnen bereits weiterhelfen konnte.

Wenn Sie keine Rückfrage mehr zu diesem Thema an mich haben sollten, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde. Klicken Sie dazu einfach ganz oben auf den Button "Bewerten" ganz oben und vergeben Sie die entsprechende Anzahl an Sternen.

Vielen Dank dafür im Voraus.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ihr Tipp war leider nicht erfolgreich. In Outlook 2003 kann ich leider die Verschlüsselung "STARTTLS" nicht einstellen. Nur "SSL" oder keine.

Leider wurde mir Ihre Rückmeldung erst heute angezeigt.

Ihre Outlook-Version ist natürlich schon fast 18 Jahre alt. Ich würde Ihnen empfehlen einmal Thunderbird herunterzuladen und zu installieren:

https://www.thunderbird.net/de/

Das ist ein aktuelles, ganz hervorragendes und kostenloses Emailprogramm. Damit können Sie die nötige Verschlüsselung einstellen und die Emails sicher problemlos abrufen.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Tagen.
Sehr geehrter Herr "Tronic", schade... Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen. Thunderbird hatte ich zwischenzeitlich schon mal genutzt - die Bedienung hat mir allerdings nicht sonderlich zugesagt. Notgedrungen muss ich nun wohl doch darauf zurückgreifen. Leider habe ich noch keine Hilfe gefunden, mittels der ich die beiden Datenbanken zusammenführen kann. Nochmals vielen Dank ***** ***** alles Gute.
Lorenz Schwarz.

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung.

Sie können natürlich auch auf die aktuelle Version von Outlook umsteigen. Ich wollte Ihnen dazu aber eine kostenfreie Alternative anbieten, zumal Thunderbird zahlreiche Vorteile gegenüber Outlook hat.

Sie können die Daten aus Outlook nach Thunderbird importieren:

https://praxistipps.chip.de/von-outlook-zu-thunderbird-umsteigen-so-gehts_35738

Alternativ können Sie auch die alten Emails auch über https://www.mailstore.com/de/ archivieren oder übertragen.