So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Jürgen.
Jürgen
Jürgen, Energieanlagenelektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2279
Erfahrung:  Erfahrener Facharbeiter mit Zusatzausbildung
81622276
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Jürgen ist jetzt online.

Hallo, ich suche Rat: mein Scanner (Canon, CanoScan 8800F)

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich suche Rat: mein Scanner (Canon, CanoScan 8800F) läßt sich vom Rechner aus nicht mehr ansteuern. (Dell, Windows 7) Es erscheint immer die Auskunft: Ein Fehle rist aufgetreten Code 2,250,0.
JA: Nennen Sie mir bitte Ihr Computermodell und Betriebssystem.
Customer: Dell, Latitude E 6510 Windows 7
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Techniker wissen sollte?
Customer: Ich habe alle Kabel gelöst udn wieder eingesteckt - kein Erfolg. Auch ha eich die USB-Ports gewechselt. Ebenfalls keine Besserung. Danke für Ihre Vermittlung!

Sehr geehrter Fragesteller,
vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben Bitte haben Sie noch etwas Geduld MfG Jürgen

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,
mein Name ist Jürgen und möchte Ihnen gerne helfen. Leider mussten sie etwas länger warten. Zur Bearbeitung benötige ich noch folgende Informationen:

  1. Wo wird der Fehler angezeigt auf dem Rechner oder dem Scanner?
  2. Haben Sie den aktuellen Treiber von der Hersteller-Homepage https://www.canon.de/support/consumer_products/products/scanners/canoscan_series/canoscan_8800f.html?type=drivers&language=de&os=windows%207%20(32-bit) installiert? Bitte auf die Bitvariante Ihres Betriebssystems achten https://www.tippscout.de/windows-32-oder-64-bit.html

Ist es Ihnen möglich mir diese zur Verfügung zu stellen?
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Hallo Jürgen, vielen Dank ***** ***** für Ihre Hilfe! Zu den Fragen: 1) die Fehleranzeige erfolgt auf dem Rechner; 2) den Treibervgl. bzw. die Installation der angezeigten Version werde ich morgen Vormittag vornehmen. Dann melde ich mich noch einmal mit dem Ergebnis. Soweit mit schönen Grüßen aus Berlin von Christian

Bitte lassen Sie mir von der Meldung einen Screen-Shot zu kommen, siehe Anlage.

MfG Jürgen

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Jürgen, ich habe heute den passenden Treiber heruntergeladen, auch installiert, doch der Scanner funktioniert weiterhin nicht. Auf dem Rechner erscheint die alte Fehleranzeige, siehe unten. Was könnte ich noch versuchen? Woran könnte es liegen? Beste Grüße von Christian

Sehr geehrte Fragestellerin - Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

  1. Unter folgendem Link https://forums.techguy.org/threads/code-2-252-0-solution-to-canon-scanner-error-cannot-write-or-read-file.820712/ wird das Problem beschrieben. Es handelt sich um ein Kalibrierungsfehler welcher nach dem Alter schon auftreten kann.
  2. Im ersten schritt würde ich an das Vorlagenglas entfernen und mit einem trockenen weichen Tuch die Sensorleiste reinigen. Weiterhin in der Startposition müsste sich über der leiste ein weißes Referenzfeld befinden, meistens am Gehäuserahmen angeklebt, diesen prüfen und reinigen. Kann mit feuchtem Tuch erfolgen. Dann zum Schluss die Glasplatte von unten.
  3. Wenn es nicht klappt die Prozedur durchführen. Die angeführte Software finden Sie hier https://canon-mp-navigator-ex.updatestar.com/de

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne).
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo Jürgen, ich habe alle Hinweise nachgelesen. Nr. 1) Der einfache Tipp, es im Scanner-Porgramm mit der Änderung von Einstellungen zu versuchen, klappt bei mir nicht. Nr. 2) Die Glasplatte ist nicht zu entfernen, die vorgeschagene Reinigung wohl nur in der Werkstatt möglich. Nr. 3) Der empfohlene Download klappt nicht, d.h. da passiert nichts, wenn man den Button klickt. Auf diesen Wegen komme ich nicht weiter. Es grüßt Christian

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Informationen die ich wie folgt beantworten möchte:

zu 1 das geht auch nur mit dem Programm aus 3.

zu 2 Das Glas wurde irgendwann mal eingebaut dann muss es auch wieder herausgenommen werden. Eventuell den oberen Rahmen entfernen.

Ansonsten überschreitet der Aufwand mittlerweile die Kosten für einen neuen Scanner.

Vielen Dank für Ihre Geduld. Um den Vorgang abzuschließen bitte ich Sie um Ihre Bewertung (min­destens 3 Sterne).
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.

Jürgen und 2 weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.

Sehr geehrter Fragesteller,
ich bedanke ***** *****ür Ihre positive Bewertung und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag sowie virenfreie Wochen.
____________________________________________________________________________
Wir sind herstellerunabhängig. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen.