So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 17805
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

EINE ": e-mail-Adresse für meine Frau, Bisher Kein Versuch,

Diese Antwort wurde bewertet:

eINE ": e-mail-Adresse für meine Frau
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: Bisher Kein Versuch
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Experten mitteilen wollen?
Customer: Ja, habe unter meiner ausgedachtwen E-Mail kleideer bestellt

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Leider ist Ihre Frage sehr unvollständig eingegangen. Könnten Sie Ihr Problem bitte noch einmal ausführlich schildern, damit ich weiß um was es geht?

In dem unten stehenden Textfeld können Sie mir jederzeit kostenfrei antworten.

Tronic und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.

Habe mich unter der - zunächst als Arbeits-Adresse genutzten- Bezeichnung *****@t-online.de angemeldet und nach Eingebe eines Passwortes als Kund bei dem Vertreiber angemeldet und Kleidungsstücke bestellt. Die Online-Adresse war jedoch noch nicht bei der Telekom angemeldet und existierte somit noch nicht. Angegeben hatte ich meine Heimat-Anschrift - die gleiche wie in den Fällen, in denen ich unter meiner angemeldeten Telekom-Adresse- *******@t-online.de bei anderen Anbietern bestellt habe. Gewundert hatte ich mich, dass ich keine Antwort bekam und erst nach langer Zeit die Ware ankam für meine Frau eintraf. Nach erfolgter Auswahl der Kleidungsstücke stellte ich die nicht ausgewählten Stücke zusammen, konnte jedoch die Rücksende-Anschrift auf Anfrage nicht erhalten, da der Bestellvorgang unter der nicht angemeldeten E-Mail-Adresse *******@t-online.de. vorgenommen worden war. Bisher habe ich den erforderlichen Rück-Versandaufkleber nicht erhalten. Durch die fehlerhafte E-Mail-Anschrift sind Verzögerungen entstanden, die ich eigentlich nicht - bewusst - verschuldet habe. Besteht Aussicht, dass ich Ersatz für die durch die falsche A-Mail-Adresse entstandenen Verzögerungen und dadurch zu spät zum Rück-Versand vorbereiteten Kleidungsstücke erhalten kann. Kann die Sache „geheilt“ werden, indem ich die Adresse ******@t-online.de offiziell bei der Telekom anmelde? Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit freundlichen Grüßen ******** (******@t-online.de)